BusinessPartner PBS

PSI nimmt Kurs auf Jubiläumsmesse

Seit 50 Jahren treffen sich Hersteller, Händler, Verbände und Medien der Werbeartikelwirtschaft auf der PSI, der größten Werbeartikelmesse Europas, die vom 11. bis 13. Januar 2012 in Düsseldorf stattfindet.

„Wir sind sehr stolz auf die Erfolggeschichte der PSI. In den vergangenen 50 Jahren ist sie stets Spiegelbild, aber auch Wegbereiter für die Branche gewesen", sagt PSI-Chef Michael Freter. „Das werden wir im Januar natürlich feiern, gleichzeitig aber auch die Zukunft nicht aus den Augen verlieren."

Jüngstes Beispiel ist die Kooperation mit der Nürnberger Erfindermesse Inea, um Werbeartikelhersteller und Erfinder zusammenzuführen. Dies ist Teil des neuen Konzepts rund um die Halle 13, die zum Anlaufpunkt von Start-up-Unternehmen, Innovatoren und Erfindern wird. Aber auch die Hallen neun bis zwölf werden wieder gut gefüllt sein. Bereits 85 Prozent der Fläche sind gebucht. Erwartet werden insgesamt rund 900 Aussteller. Ein besonderer Fokus liegt zudem auf der weiteren Internationalisierung der Messe. Dazu arbeitet die PSI mit zahlreichen internationalen Verbänden zusammen.

Gefeiert wird der Messegeburtstag am PSI Stand, ebenfalls in Halle 13. Hier wird es eine Sourcing-, Online- und Rebooking-Lounge sowie eine Catering-Area mit täglicher „50 Jahre PSI Messe Cocktail Happy Hour" geben. Die Party zur 50. PSI findet am 11.Januar in der Düsseldorfer Nachtresidenz statt. Highlight des Abends ist die Preisverleihung der PSI „Campaign of the Year“. Ausgezeichnet werden Marketingkampagnen, die einen Werbeartikel kreativ und erfolgreich eingesetzt haben.

Kontakt: www.psi-network.de, www.psi-messe.com

Verwandte Themen
Weltweit werden die ITK-Umsätze laut EITO-Prognose um 3,3 Prozent auf 3,2 Billionen Euro steigen. (c) ThinkstockPhotos-498122216
ITK-Markt nimmt wieder Fahrt auf weiter
Die Ausgezeichneten (von links): Burkhard Exner (Bürgermeister der Stadt Potsdam), Dr. Heide Naderer (Präsidentin der Hochschule Rhein-Waal), Prof. Dr. Susanne Menzel (Vizepräsidentin der Universität Osnabrück), Dr. Judith Marquardt (Beigeordnete der Stad
Rekord bei Recyclingpapierquote weiter
Der Großteil der Händler verkauft nach wie vor stationär – ein Drittel der Händler betreibt einen Online-Shop. (Quelle: ibi research: „Der deutsche Einzelhandel 2017“)
Stationäre Händler suchen Heil im Onlinevertrieb weiter
78 Prozent der Befragten sind laut der aktuellen IBA-Studie mit der Ausstattung ihres Arbeitsplatzes zufrieden.
IBA-Studie zum Wohlbefinden am Arbeitsplatz weiter
Die höchste Relevanz für den Einsatz einer digitalen Dokumentenverwaltung haben für mittelständische Unternehmen aktuell die Themen IT- und Datensicherheit, Connectivity und Usability.
Mittelstand will ins digitale Büro investieren weiter
Stolze Preisträger im Wiesbadener Kurhaus: die Gewinner der PSI Sustainability Awards 2017
Die Gewinner der PSI Sustainability Awards 2017 weiter