BusinessPartner PBS

Messe Frankfurt zieht positive Paperworld-Bilanz

  • 08.02.2013
  • Monitor
  • Stefan Syndikus

Die Paperworld hat in diesem Jahr 1780 Aussteller aus 64 Ländern begrüßt, 45.360 Besucher aus aller Welt informierten sich an den vier Messetagen über Neuheiten rund um Papier, Bürobedarf und Schreibwaren.

Paperworld Forum in der Halle 3.0: Messe als Impulsgeber für Handel und Industrie
Paperworld Forum in der Halle 3.0: Messe als Impulsgeber für Handel und Industrie

Im vergangenen Jahr stellten 1791 Unternehmen aus und kamen 49.350 Messegäste zur Paperworld. 28.231 Besucher kamen in diesem Jahr aus dem Ausland, was einem Internationalitätsgrad von 62 Prozent entspricht. Die Top-Fünf-Besucherländer waren Deutschland, Italien, Frankreich, Großbritannien und die Niederlande. „Gerade in wirtschaftlich volatilen Zeiten sind diese Ergebnisse sehr positiv zu bewerten und wir freuen uns, dass der Anteil der Besucher aus Europa auf Vorjahresniveau liegt. Das beweist: Messen sind für internationale Kontakte und neue Impulse weiterhin die wichtigsten Plattformen“, sagt Detlef Braun, der Geschäftsführer der Messe Frankfurt. Zusätzlich haben in diesem Jahr mehr Einkaufsentscheider die Paperworld besucht und sind im Schnitt länger, nämlich 2,2 Tage, auf der internationalen Leitmesse geblieben, teilte der Veranstalter mit.

Auch für das Trio aus Paperworld, Creativeworld und Christmasworld zog Braun ein positives Fazit: „Mit Blick auf die wirtschaftlichen Entwicklungen der Branchen rund um Papier, Bürobedarf und Schreibwaren, Hobby- und Künstlerbedarf sowie Dekoration und Festschmuck sind wir mit dem Verlauf unserer Veranstaltungen sehr zufrieden.“ Die Qualität der Besucher stimme – auch bei geringerer Frequenz. Vor allem die gestiegene Zahl der Besucher außerhalb Europas unterstreiche die internationale Bedeutung des Messetrios und biete den Ausstellern neue Chancen im Exportgeschäft.

Die nächste Paperworld findet vom 25. bis 28. Januar 2014 statt.

Kontakt: www.messefrankfurt.com

Verwandte Themen
Die Ausgezeichneten (von links): Burkhard Exner (Bürgermeister der Stadt Potsdam), Dr. Heide Naderer (Präsidentin der Hochschule Rhein-Waal), Prof. Dr. Susanne Menzel (Vizepräsidentin der Universität Osnabrück), Dr. Judith Marquardt (Beigeordnete der Stad
Rekord bei Recyclingpapierquote weiter
Der Großteil der Händler verkauft nach wie vor stationär – ein Drittel der Händler betreibt einen Online-Shop. (Quelle: ibi research: „Der deutsche Einzelhandel 2017“)
Stationäre Händler suchen Heil im Onlinevertrieb weiter
78 Prozent der Befragten sind laut der aktuellen IBA-Studie mit der Ausstattung ihres Arbeitsplatzes zufrieden.
IBA-Studie zum Wohlbefinden am Arbeitsplatz weiter
Die höchste Relevanz für den Einsatz einer digitalen Dokumentenverwaltung haben für mittelständische Unternehmen aktuell die Themen IT- und Datensicherheit, Connectivity und Usability.
Mittelstand will ins digitale Büro investieren weiter
Stolze Preisträger im Wiesbadener Kurhaus: die Gewinner der PSI Sustainability Awards 2017
Die Gewinner der PSI Sustainability Awards 2017 weiter
Ab 1. November 2017 Leiter PSI Distributors Sales & Services: Ralf Uwe Schneider (Mitte) – Hier zusammen mit Daniel Jeschonowski, Geschäftsführer bei Senator und Michael Freter, Geschäftsführer PSI (v.l. n.r.)
Ralf Uwe Schneider wird Leiter des PSI Händlernetzwerks weiter