BusinessPartner PBS

Vorsicht bei Geschenken an Geschäftspartner

  • 18.05.2010
  • Monitor
  • Jörg Müllers

Verschärft achten die Finanzämter in letzter Zeit auf die korrekte Besteuerung von Geschenken an Geschäftspartner. Grundsätzlich müssen dabei strenge Buchführungsanforderungen eingehalten werden.

Dabei dürfen Geschenke eigentlich grundsätzlich nicht als Betriebsausgaben abgezogen werden, selbst wenn sie betrieblich veranlasst sind. Ausnahme – so die Essener Steuerberatungs- und Rechtsanwaltskanzlei Roland Franz & Partner – seien lediglich Geschenke an einen Geschäftsfreund, die die gegenseitigen Geschäftsbeziehungen vertiefen und verbessern helfen sollen. Diese dürften aber den Gesamtwert pro beschenkter Person im Jahr von 35 Euro nicht übersteigen. Diese Freigrenze dürfe nicht einmal um einen Cent überschritten werden. Doch nicht nur der „Geber“ muss die Regelungen genau beachten: Oft denken auch die Empfänger nicht daran, dass sie den Wert der Geschenke als Betriebseinnahmen berücksichtigen müssen. In letzter Zeit sei festzustellen, dass es die Finanzverwaltung wie auch die Gerichte zum Ärger der Beschenkten mit der Beachtung der formalen Vorschriften peinlich genau nähmen.

Kontakt: www.franz-partner.de

Verwandte Themen
Die Ausgezeichneten (von links): Burkhard Exner (Bürgermeister der Stadt Potsdam), Dr. Heide Naderer (Präsidentin der Hochschule Rhein-Waal), Prof. Dr. Susanne Menzel (Vizepräsidentin der Universität Osnabrück), Dr. Judith Marquardt (Beigeordnete der Stad
Rekord bei Recyclingpapierquote weiter
Der Großteil der Händler verkauft nach wie vor stationär – ein Drittel der Händler betreibt einen Online-Shop. (Quelle: ibi research: „Der deutsche Einzelhandel 2017“)
Stationäre Händler suchen Heil im Onlinevertrieb weiter
78 Prozent der Befragten sind laut der aktuellen IBA-Studie mit der Ausstattung ihres Arbeitsplatzes zufrieden.
IBA-Studie zum Wohlbefinden am Arbeitsplatz weiter
Die höchste Relevanz für den Einsatz einer digitalen Dokumentenverwaltung haben für mittelständische Unternehmen aktuell die Themen IT- und Datensicherheit, Connectivity und Usability.
Mittelstand will ins digitale Büro investieren weiter
Stolze Preisträger im Wiesbadener Kurhaus: die Gewinner der PSI Sustainability Awards 2017
Die Gewinner der PSI Sustainability Awards 2017 weiter
Ab 1. November 2017 Leiter PSI Distributors Sales & Services: Ralf Uwe Schneider (Mitte) – Hier zusammen mit Daniel Jeschonowski, Geschäftsführer bei Senator und Michael Freter, Geschäftsführer PSI (v.l. n.r.)
Ralf Uwe Schneider wird Leiter des PSI Händlernetzwerks weiter