BusinessPartner PBS

Konsumklima weiter im Aufwind

Die steigenden Einkommensaussichten sind laut GfK-Konsumklimastudie für Februar in erster Linie dafür verantwortlich, dass das Konsumklima seinen Aufwärtstrend weiter fortsetzen kann.

Die Verbraucher sehen die deutsche Wirtschaft weiter auf Wachstumskurs, erklärte die Gesellschaft für Konsumforschung (GfK). Zwar muss die Konjunkturerwartung im Februar geringe Einbußen hinnehmen, aber der Indikator weist nach wie vor ein überaus hohes Niveau auf, wie auch die Anschaffungsneigung. Sie verliert nach dem starken Zuwachs im Januar ebenfalls leicht. Dennoch wirken sich die sinkende Arbeitslosigkeit und damit einhergehend eine schwindende Angst vor Jobverlust positiv aus und sorgen laut GfK-Experten für eine wachsende Planungssicherheit gerade für größere Anschaffungen und stützen damit die Kauflaune. Die Einkommenserwartung kann dagegen wieder stärker zulegen und die Verluste des Januars mehr als wettmachen.

Kontakt: www.gfk.com

Verwandte Themen
Dr. Benedikt Erdmann
Dr. Benedikt Erdmann äußert sich zu Nordanex-Übernahme weiter
Positiv optimistisch oder eher besorgt? Auch in diesem Jahr haben wir wieder nachgefragt, was wichtige Vertreter der Bürobranche vom kommenden Jahr erwarten.
Wie wird das Geschäftsjahr 2018? weiter
Der Handelstag auf der Paperworld bietet ein hochkarätig besetztes Vortragsprogramm, u.a. mit (v.l) Holger Jahnke (Sedus Stoll), Torsten Buchholz (Soennecken), Jonathan Brune (Durable/Luctra) und Lars Schade (Mercateo).
QO-Punkte sammeln beim Handelstag „Büro der Zukunft“ auf der Paperworld weiter
Als Group Show Director Konsumgütermessen bei der Messe Frankfurt verantwortet Julia Uherek die strategische Ausrichtung der Messen Paperworld, Creativeworld, Christmasworld und Beautyworld.
Julia Uherek folgt auf Cordelia von Gymnich weiter
Die Auszeichnung der Gewinner des Wettbewerbs „Büro & Umwelt“ ist Teil des „Sustainable Office Day“, der auf der Messe Paperworld im kommenden Januar stattfindet.
B.A.U.M. organisiert „Sustainable Office Day“ auf Paperworld weiter
Der Handelstag auf der Paperworld bietet ein hochkarätig besetztes Vortragsprogramm mit (v.l) Holger Jahnke (Sedus Stoll), Torsten Buchholz (Soennecken), Jonathan Brune (Durable/Luctra) und Lars Schade (Mercateo).
Top-Referenten beim Handelstag auf der Paperworld weiter