BusinessPartner PBS

„Ein Feuerwerk an Neuheiten“

Avery Zweckform hat sich für das kommende Jahr ehrgeizige Ziele gesteckt: Mit neuen Produkten und kategorie- und markenübergreifenden Abverkaufsaktivitäten will das Unternehmen seine Marktposition weiter ausbauen.

Voraussetzungen geschaffen: Avery Zweckform-Firmensitz im bayerischen Oberlaindern, wo auch Produktion und Logistik angesiedelt sind
Voraussetzungen geschaffen: Avery Zweckform-Firmensitz im bayerischen Oberlaindern, wo auch Produktion und Logistik angesiedelt sind

„Unser Vertriebsteam freut sich darauf, für das kommende Jahr mit so einem umfangreichen, zielgerichteten Neuheitenangebot in den Markt zu gehen.

Damit schaffen wir für unsere Handelspartner eine starke Basis für Wachstum und Ertrag“, beschreibt Peter Sperl, Sales Director Central Europe und damit zuständig für alle Vertriebsaktivitäten in Deutschland, Österreich und der Schweiz, die Stimmung im Unternehmen. Auf einer Presseveranstaltung im Oktober hatte Avery Zweckform die grundlegenden Themen wie Markenstrategie, Produkt-Highlights und die umfassende Handelsunterstützung vorgestellt. Neue Produkte gibt es im kommenden Jahr eine ganze Reihe, von „HaftRegistern“ und Etikettenblöcken über neue Lösungen und Aktionen beim Umsatzmotor Versandetiketten bis zu neuen Deko- und Spielideen von Z-Design. Darüber hinaus kooperiert das Unternehmen mit der Deutschen Post und DHL und erweitert seine Range an „grünen“ Produkten.

Zukunftsweisende Markenstrategie

„Avery Zweckform bekräftigt den Anspruch auf Marktführerschaft durch eine zukunftsweisende Markenstrategie“, betonte Tony Grima, der im Juni 2009 als General Manager die Verantwortung für die Central Region übernommen hat. Grima setzt im Rahmen der Innovations- und Wachstumsinitiativen unter anderem auch auf die Weiterführung und den Ausbau von Vertriebskooperationen wie mit Case Logic und Duracell. Es sei allerdings noch zu früh, weitere Namen zu nennen, meinte der gebürtige Australier.

Viele Pfeile im Köcher für 2010: das Avery Zweckform-Management-Team mit (von links) Hilmar Naubert, Andreas Meyer, Peter Sperl und Tony Grima
Viele Pfeile im Köcher für 2010: das Avery Zweckform-Management-Team mit (von links) Hilmar Naubert, Andreas Meyer, Peter Sperl und Tony Grima

Der Gesamtauftritt von Avery Zweckform fußt im kommenden Jahr auf vier festen Säulen: Effizienz, Nachhaltigkeit, Kreativität und Mobilität sind die Eckpfeiler der Unternehmensstrategie, wie Marketing Director Andreas Meyer auf dem Pressetermin erläuterte. Mehr Effizienz am Arbeitsplatz bedeutet dabei, dass die Produkte den Anwender dabei unterstützen, mit intelligenten Lösungen Zeit und Geld zu sparen. Ergänzende Online-Angebote sowohl für Händler (Händlerportal) als auch für Anwender (Avery Zweckform Etikettenfinder) sollen individuelle Bedürfnisse aufgreifen und schnell umfassende Antworten geben.

Einstimmung auf die grundlegende Ausrichtung: Tony Grima informiert über die zukunftsweisende Markenstrategie.
Einstimmung auf die grundlegende Ausrichtung: Tony Grima informiert über die zukunftsweisende Markenstrategie.

Das Unternehmen nimmt zudem seine Verantwortung gegenüber der Gesellschaft ernst und definiert Nachhaltigkeit als eines seiner zentralen Themen über die gesamte Wertschöpfungskette hinweg. „Neben einer umweltfreundlichen Produktion erfüllen auch die Produkte selbst höchste Ansprüche und erlauben zudem weitgehend eine Verringerung von Energie- und Materialverbrauch auch beim Anwender“, betont Meyer.

Die Markenstrategie wird ergänzt durch eine gezielte Handelsunterstützung: Neben erprobten Werbemitteln und Displays, ansprechenden Warenpräsentationen und gestalteten Katalogseiten forciert das Unternehmen auch gemeinsame Besuche von Endkunden sowie deren Betreuung. Zudem steht es dem Handel als Partner beratend zur Seite, beispielsweise wenn es um Webshop-Optimierung oder Schulungen und Trainings geht.

Prämienfestival 2010

Avery Zweckform fährt im kommenden Jahr ein Promotionkonzept, das sowohl paneuropäisch als auch marken- und kategorieübergreifend angelegt ist.

Vorstoß mit neuen Sortimenten: Beispiele Etiketten-Block und Haftnotizen mit dem entsprechenden Display
Vorstoß mit neuen Sortimenten: Beispiele Etiketten-Block und Haftnotizen mit dem entsprechenden Display

Unter dem Motto „Bonus for you“ können Endverwender beim Kauf von Avery Zweckform-, Chronoplan- und Case Logic-Produkten das ganze Jahr über Prämienpunkte sammeln und diese auf der Promotion-Website gegen attraktive Prämien eintauschen. Das Prinzip ist einfach: je mehr Punkte, desto größer die Prämie. Die Promotion läuft das ganze Jahr 2010; die Prämienpunkte können bis einschließlich März 2011 eingelöst werden.

„Avery Zweckform ist breit aufgestellt. Das nutzen wir für eine Jahrespromotion, die in dieser Form bislang nur von den großen Misch-Konzernen im Bereich Food oder Alltagsverbrauchsgüter realisiert werden konnte. Als erstes Unternehmen in unserer Branche bieten wir dem Handel eine absolut umfassende Bonus-Promotion, die verstärkt zu Cross-Category-Käufen animiert“, erklärt Hilmar Naubert, Director Customer Marketing, CRM & Synergie Business bei Avery Zweckform. „Wer beispielsweise mit einem Chronoplan-Ringbuch die ersten Bonuspunkte gesammelt hat, der greift dann lieber zu unseren Etiketten, um weiter sammeln zu können. Und für gewerbliche Verwender macht sich die Markentreue zu unseren Produkten in Form von tollen Prämien bezahlt.“ Naubert ist sich sicher, dass das Promotionkonzept eine langfristige Kundengewinnung und -bindung ermöglicht: „Alle Handelskanäle profitieren von Bonus for you.“

Umfangreiches POS-Material, entsprechend gestaltete Katalogseiten und Banner sollen den Handelspartnern Gelegenheit geben, mit der Promotion für sich zu werben.

www.avery-zweckform.eu

Verwandte Themen
Auszeichnung im Berliner Axel-Springer-Journalistenclub (von links): Stephen Smith (Superbrands Chairman), Andreas Meyer (Avery Zweckform Marketing Director), Norbert R. Lux (Superbrands Managing Director Germany); (Bild: SuperbrandsBerlin2017)
Avery Zweckform ist erneut „Superbrand“ weiter
Avery-Standort in Oberlaindern bei München
CCL Industries stärkt Marke Avery weiter
Der Amazon Dash Button für Avery Zweckform soll ab dem 7. Oktober verfügbar sein.
Avery Zweckform startet mit Amazon Dash Button weiter
Der Dash Button bringt Amazons bequemes 1-Click-Bestellen nach Hause – geht der Vorrat zu Neige, einfach den Knopf drücken, und die Bestellung wird automatisch durchgeführt.
Amazon Dash Button kommt nach Deutschland weiter
Rollenetiketten gehören  zum Office-Sortiment der meisten PBS-Händler. Seit einigen Monaten ist mit Avery Zweckform  auch ein altbekannter Name unter den Anbietern für Rollenetiketten zu finden.
„Qualität macht den Unterschied“ weiter
Optimierte Prozesse als Wettbewerbsfaktor (v.l.):  Manuel und Werner Franken im Neusser Logistikzentrum
Ganz nah dran am Fachhandel weiter