BusinessPartner PBS

Spezialist für professionelles Binden

MK Marc Kindermann wurde 1998 als Großhandelsunternehmen für Laminier- und Bindesysteme gegründet. Mittlerweile ist die Produktpalette deutlich gewachsen: Neben den Tischlaminatoren, Plastik- und Drahtbindegeräten und deren Zubehör ist ein umfassendes Programm verfügbar.

Besonders für die zweiseitige Thermokaschierung geeignet: die „Matrix“-Serie
Besonders für die zweiseitige Thermokaschierung geeignet: die „Matrix“-Serie

Selbst für den professionellen Bedarf gibt es inzwischen eine breite Auswahl an Großformat-Laminatoren. „Wir legen großen Wert auf qualitativ hochwertige Produkte, eine fachlich fundierte Beratung, einen guten Lieferservice und ein ausgewogenes Preis-Leistungs-Verhältnis“, heißt es beim Anbieter aus dem niedersächsischen Vlotho. Die Einweisung findet auf Kundenwunsch auch vor Ort an den Geräten statt. Der Anbieter setzt dabei auf ein Netz von geschulten und autorisierten MK-Händlern, um den guten Service bundesweit zu gewährleisten. Die „Matrix“-Serie ist für die ein- oder zweiseitige Thermokaschierung konstruiert. Mit einem 30-Micron-OPP-Film können Offset- und Digitaldruckbögen schnell und einfach einseitig veredelt und geschützt werden. Die Modelle der Serie eignen sich besonders für den Schutz und die Veredelung von Buchcovern, Broschüren, Katalogen und Postkarten. Laminierbreiten sind von 340 bis 700 Millimeter erhältlich. Die „Easymount“-Serie kommt für großformatige Digitaldruckmedien zum Einsatz, wie Inkjetdruck, Solvent- und Lösemitteldruck, außerdem für Fotopapiere, die mit einer Oberflächenfolie geschützt und veredelt oder als Druck auf Platten aufgezogen werden sollen (Mounting). Diese Rollenlaminatoren für den Wide-Format-Bereich sind in unterschiedlichen Varianten und Größen für nahezu alle Anforderungen in der Heiß- und/oder Kaltlamination erhältlich. Laminierbreiten von 720 bis 2000 Millimetern stehen zur Verfügung. Neu im Sortiment – als Einsteigermodelle für Arbeitsbreiten von Digitaldruckmedien von 1400 und 1600 Millimetern gibt es jetzt auch die „Easymount Sign“-Serie und die „Polar Sign“-Serie. „Dies macht es uns möglich, in fast jedem Preissegment des Marktes mit der gewohnten Qualität wettbewerbsfähig zu sein“, betont der Anbieter.

www.mk-bindesysteme.de

Verwandte Themen
Timo Meißner, Geschäftsführer Vertrieb und Marketing bei Kindermann
Timo Meißner wird Geschäftsführer Vertrieb und Marketing bei Kindermann weiter
Bei seiner Stadion-Tour präsentiert Kindermann unter anderem großformatige interaktive Displays sowie eine große Bandbreite an Collaboration- und Unified Communication-Lösungen.
Kindermann tourt durch Fußball-Stadien weiter
Die Range interaktiver Displays von Clevertouch umfasst drei Linien: die V-Serie, die Plus-Serie und die Pro-Serie.
Kindermann baut Distributionsprogramm weiter aus weiter
Die Cashback-Aktion umfasst sowohl Produkte aus dem Segment Medientechnik, wie das „CablePort desk²“ (Bild) als auch aus dem Bereich Präsentation.
Kindermann startet Cashback-Aktion für Händler weiter
Freut sich über die Auszeichnung von Milestone: Thomas Gerner, Leiter Produktmanagement bei Kindermann (2.v.r.).
Projecta zeichnet erneut Kindermann aus weiter
Award-Verleihung auf der ISE: (v.l.) CTouch-Geschäftsführer Francois Barlinckhoff, Kai Ellingsen, Gebietsverkaufsleiter bei Kindermann, Remmelt van der Woude, Geschäftsführer CTouch und Frank Himmel, Produktmanager Projektoren & Displays, Interaktive Syst
CTouch zeichnet Kindermann aus weiter