BusinessPartner PBS

Service auf einen Blick

Der in Dornach bei München ansässige Distributor Ingram Micro nutzte die Paperworld in Frankfurt bereits zum vierten Mal als Kontakt- und Info-Plattform. Zudem wurden die neu aufgelegten Medien „Supplies Guide“ und „Office Scout“ vorgestellt.

Kontaktplattform: der Ingram Micro-Messestand auf der Paperworld.
Kontaktplattform: der Ingram Micro-Messestand auf der Paperworld.

Kontaktplattform: der Ingram Micro-Messestand auf der Paperworld.Patrick Köhler, Direktor Supplies & Digital Imaging bei Ingram Micro, kann auf eine „weitestgehend erfolgreiche Paperworld“ zurückblicken: „Wir sehen die Messe als wichtigen Branchen-Treffpunkt mit Fokus auf die Kontaktpflege mit Lieferanten und Kunden. Hier haben sich unsere Erwartungen erfüllt.“ Die geballte Supplies-Kompetenz in der Halle 1.2 als Imaging-World zusammenzubringen, sieht er als ein gutes Konzept. Hier findet der Fachbesucher auf der einen Seite die Stände der Original-Anbieter mit ihrem Portfolio und auf der anderen Seite die Präsenz der Distributoren, um dort über eine mögliche Zusammenarbeit zu sprechen. Laut Köhler sind die Kontakte mit Neukunden im Vergleich zu den Vorjahren allerdings etwas zurückgegangen. Laufpublikum wie bei den großen IT-Messen gäbe es eher weniger. „Im Vergleich zu den Jahren zuvor hat die Besucherzahl aus unserer Sicht abgenommen, wir würden anregen, die Messe um den Sonntag auf vier Tage zu verkürzen“, so der Supplies-Chef. Am Ingram Micro-Messestand standen mit dem „Supplies Guide“ das aktualisierte „Nachschlagewerk in Sachen Verbrauchsmaterial“ sowie der neu aufgelegte Einkaufsführer „Office Scout“ im Fokus. Der „Supplies Guide“, der zweimal im Jahr aktualisiert wird, präsentiert in übersichtlicher Form die Produkte von knapp 30 wichtigen Herstellern in den Bereichen Verbrauchsmaterial, Bürobedarf, Speichermedien und Zubehör. Neben wissenswerten Informationen zu den Produkten, Herstellern, Testverfahren und Marktneuheiten werden auch weitere Fakten über aktuelle Servicefunktionen des Bestellsystems „IM.order“ wie beispielsweise das Supplies-Suchtool „Klick und Passt!“ geboten. In neuem Design gibt es zudem bei Ingram Micro den Einkaufsführer fürs Büro „Office Scout“. Das Medium erscheint weiterhin monatlich für die Bereiche „Drucker/Faxe“ sowie „Verbrauchs-/Büromaterial“ und informiert jetzt auch über den empfohlenen Verkaufspreis.

Kontakt: www.ingrammicro.de

Verwandte Themen
Ernesto Schmutter, Senior Vice President & Chief Executive Germany bei Ingram Micro
Neuer Chef für Ingram Micros Services-Gesellschaft weiter
Bei der Tour zeigen der Scanner-Hersteller und Distributor auch wie sich die neuen WLAN-Scanner „Kodak i1150WN“ und „i1190WN“ (Bild) flexibel in Unternehmensstrukturen einbinden lassen.
Kodak Alaris und Ingram Micro gehen auf Tour weiter
Thorsten Bischoff, Vice President Mobility & Lifecycle Services bei Ingram Micro
Ingram Micro präsentiert Lifecycle Services auf der IFA weiter
Logistikkompetenz: von der hohen Warenverfügbarkeit profitieren insbesondere auch die MarkenShop-Händler.
Etabliert und weiterhin dynamisch weiter
Ernesto Schmutter, Senior Vice President & Chief Executive Germany bei Ingram Micro
Termin für die nächste Ingram-Micro-Hausmesse steht weiter
Seminare und Workshops, hier der Cloud-Bereich, waren ein zentrales Element der diesjährigen IM.TOP in München.
Ingram Micro-Hausmesse mit tausenden Besuchern weiter