BusinessPartner PBS

Service auf einen Blick

Der in Dornach bei München ansässige Distributor Ingram Micro nutzte die Paperworld in Frankfurt bereits zum vierten Mal als Kontakt- und Info-Plattform. Zudem wurden die neu aufgelegten Medien „Supplies Guide“ und „Office Scout“ vorgestellt.

Kontaktplattform: der Ingram Micro-Messestand auf der Paperworld.
Kontaktplattform: der Ingram Micro-Messestand auf der Paperworld.

Kontaktplattform: der Ingram Micro-Messestand auf der Paperworld.Patrick Köhler, Direktor Supplies & Digital Imaging bei Ingram Micro, kann auf eine „weitestgehend erfolgreiche Paperworld“ zurückblicken: „Wir sehen die Messe als wichtigen Branchen-Treffpunkt mit Fokus auf die Kontaktpflege mit Lieferanten und Kunden. Hier haben sich unsere Erwartungen erfüllt.“ Die geballte Supplies-Kompetenz in der Halle 1.2 als Imaging-World zusammenzubringen, sieht er als ein gutes Konzept. Hier findet der Fachbesucher auf der einen Seite die Stände der Original-Anbieter mit ihrem Portfolio und auf der anderen Seite die Präsenz der Distributoren, um dort über eine mögliche Zusammenarbeit zu sprechen. Laut Köhler sind die Kontakte mit Neukunden im Vergleich zu den Vorjahren allerdings etwas zurückgegangen. Laufpublikum wie bei den großen IT-Messen gäbe es eher weniger. „Im Vergleich zu den Jahren zuvor hat die Besucherzahl aus unserer Sicht abgenommen, wir würden anregen, die Messe um den Sonntag auf vier Tage zu verkürzen“, so der Supplies-Chef. Am Ingram Micro-Messestand standen mit dem „Supplies Guide“ das aktualisierte „Nachschlagewerk in Sachen Verbrauchsmaterial“ sowie der neu aufgelegte Einkaufsführer „Office Scout“ im Fokus. Der „Supplies Guide“, der zweimal im Jahr aktualisiert wird, präsentiert in übersichtlicher Form die Produkte von knapp 30 wichtigen Herstellern in den Bereichen Verbrauchsmaterial, Bürobedarf, Speichermedien und Zubehör. Neben wissenswerten Informationen zu den Produkten, Herstellern, Testverfahren und Marktneuheiten werden auch weitere Fakten über aktuelle Servicefunktionen des Bestellsystems „IM.order“ wie beispielsweise das Supplies-Suchtool „Klick und Passt!“ geboten. In neuem Design gibt es zudem bei Ingram Micro den Einkaufsführer fürs Büro „Office Scout“. Das Medium erscheint weiterhin monatlich für die Bereiche „Drucker/Faxe“ sowie „Verbrauchs-/Büromaterial“ und informiert jetzt auch über den empfohlenen Verkaufspreis.

Kontakt: www.ingrammicro.de

Verwandte Themen
Ernesto Schmutter, Senior Vice President & Chief Executive Germany bei Ingram Micro
Termin für die 19. Ingram-Micro-Hausmesse steht weiter
Claudia Huber-Völkl, Senior Manager Marketing Printer & Accessories bei Ingram Micro, überreicht den begehrten Award an Klaus Timm, Channel und Strategic Account Manager von Kodak Alaris, und Bettina Eberhard, Channel & Field Marketing Manager DACH & East
Ingram Micro zeichnet Kodak Alaris aus weiter
Atila Kaplan, Director Systems, Components & Networking, Printer & Accessories bei Ingram Micro
Ingram Micro startet HP-Alliance-Programm für den SMB-Bereich weiter
Xerox und Ingram Micro schicken Fachhändler und ihre Kunden in die Cloud. Noch bis Ende Juni ist das Bundle aus „VersaLink C405" Farb-Multifunktionsdrucker und einem Cloud-Zugang im Wert von 100 Euro erhältlich.
Xerox und Ingram Micro bundeln Drucker und Cloud-Service weiter
Am 4. Mai  öffnen sich im MOC München die Tore zur Ingram-Micro-Hausmesse „TOP 2017”.
Countdown zur Ingram-Micro-Hausmesse läuft weiter
Die neue Wissensplattform www.think-digital.expert (Screenshot) von Ingram Micro informiert über Geschäftsmodelle rund um die digitale Transformation.
Ingram Micro launcht Infoplattform zur digitalen Transformation weiter