BusinessPartner PBS

Positive Marktimpulse setzen

Trends wie Mobility, steigende Datenmengen und Cloud sorgen auch im Fotomarkt für massive Veränderungen. Davon kann auch der Office-Handel profitieren, findet Hans-Jürgen Schneider, Vertriebsleiter des Würzburger Distributors DexxIT.

Herr Schneider, vom 16. bis 21. September hatte die photokina ihre Tore in Köln geöffnet. Welche Entwicklungen prägen die Imaging-Branche? Wohin geht die Reise?

„Für Menschen unter 40 Jahren ist das Smartphone wichtiger als der Fernseher“, erklärt DexxIT-Vertriebsleiter Hans- Jürgen Schneider.
„Für Menschen unter 40 Jahren ist das Smartphone wichtiger als der Fernseher“, erklärt DexxIT-Vertriebsleiter Hans- Jürgen Schneider.

Der Fotomarkt ist im Umbruch: Ein geändertes Verbraucherverhalten geht einher mit einer eher rückläufigen Nachfrage nach einfach ausgestatteten digitalen Sucherkameras. Zu beobachten ist hierbei auch eine starke Verschiebung zur mobilen Fotografie. Die Smartphone-Fotografie sowie höherwertige und -preisige Produkte, insbesondere spiegellose Systemkameras und Sucherkameras mit semiprofessioneller Ausstattung setzen starke Umsatzimpulse. Ebenso der Trend sein eigenes Video zu drehen. Es gibt also durchaus Möglichkeiten für den Händler, positive Marktimpulse zu setzen. Positive Impulse ergeben sich außerdem durch die fortschreitende Auflösung der Grenzen und das Zusammenspiel von Foto, CE, Telefonie und IT: WLAN-Steuerung der Kamera; die so gewonnenen Bilder in die Cloud stellen; Musik- oder Fernsehsignale in unterschiedlichen Räumen empfangen. Die unscheinbaren Helfer, die diesen Datenaustauch möglich machen, sind als Sortimentsergänzungen auch für den Office-Handel attraktiv.

Wie können Händler aus dem Office-Umfeld an diesen Trends partizipieren?

Die Landesmedienanstalt hat in ihrem aktuellen Digitalisierungsbericht aufgezeigt, dass für Menschen unter 40 Jahren das Smartphone wichtiger ist als der Fernseher. Stellt man sich auf diese Nutzungsveränderung ein, ergibt sich großes Potential im Zubehörsortiment für Smartphones. Das reicht von Hüllen, Objektiven bis zu kleinen Stativen für verwacklungsfreie Aufnahmen. Zudem gehören Wechselspeicherkarten für Smartphones ins Sortiment, und für diejenigen, die ihre Smartphone-Aufnahmen dauerhaft archivieren wollen, auch externe Speichermedien. Es wurden noch nie so viele Bilder geschossen, von denen viele auch ausgedruckt werden. Nach wie vor ist deshalb das Verbrauchsmaterial für Drucker ein wichtiges Geschäft. DexxIT führt alle gängigen Marken und ist zudem Canon SLA (Service Level Agreement)-Distributor. Zur Abrundung des Sortiments eignen sich Batterien, Geräteakkus sowie ganz aktuell Powerbanks und Solarladegeräte. Mit dieser Ausrichtung kann der Office-Handel neue Kundengruppen dauerhaft ansprechen.

Großes Potenzial für den Handel bietet nicht nur Zubehör für Smartphones, sondern auch Themen wie Heimvernetzung, Storage oder Energie.
Großes Potenzial für den Handel bietet nicht nur Zubehör für Smartphones, sondern auch Themen wie Heimvernetzung, Storage oder Energie.

Wie unterstützen Sie Partner dabei diese Themen zu identifizieren beziehungsweise zu adressieren?

Die Hauptaufgabe als Distributor ist natürlich diese Trends zu erkennen und das Sortiment entsprechend auszurichten. Danach sorgt DexxIT dafür, dass dem Handel diese Sortimente so schnell und umfangreich wie möglich zur Verfügung stehen. In der Umsetzung wird der stationären Handel von uns durch klassische PoS-Materialen unterstützt. Dazu kommen Marketingunterstützungen und Werbekostenbeteiligungen, etwa bei Newslettern, Anzeigen oder Bannerwerbung sowie Abverkaufsaktionen zu besonderen Anlässen. Beim Aufbau und der Pflege der Online-Präsenz helfen wir Partnern durch die Bereitstellung von hochwertigem Content und umfangreichem Bildmaterial.

www.dexxit.de

Verwandte Themen
Michael Thedens soll Enterprise Storage Unit bei dexxIT aufbauen.
dexxIT baut Enterprise Storage Unit auf weiter
Damit niemand unberechtigte Blicke auf sensible Unternehmensdaten werfen kann, bietet der Spezialdistributor dexxIT Fachhändlern eine umfassende Auswahl an Blickschutz- und Blendschutzfilter der Marke 3M.
DexxIT vertreibt Blickschutzfolien von 3M weiter
Logistikkompetenz: von der hohen Warenverfügbarkeit profitieren insbesondere auch die MarkenShop-Händler.
Etabliert und weiterhin dynamisch weiter
Rund 1,5 Millionen Euro hat DexxIT in den Ausbau seiner Logistik investiert.
DexxIT wächst zweistellig weiter
Großhändler zeigt bei EP und Euronics Flagge weiter
Pick-per-Voice ist ein zentraler Bestandteil des neuen Systems: Die Technik senkt die Fehlerquote und steigert die Effizienz.
Rückgrat der Logistik gestärkt und optimiert weiter