BusinessPartner PBS

Gewinnanstieg und Eigenmarken-Ausbau

Der international ausgerichtete Büroartikel- Händler hat im vierten Quartal einen Nettogewinn von 336,5 Millionen Dollar (Vergleichszeitraum Vorjahr: 276,7 Millionen Dollar) erwirtschaftet. Bezogen auf das Gesamtjahr 2006 erzielte das Unternehmen einen Reingewinn von 974 Millionen Dollar. Die Eigenmarken- Produkte von Staples trugen mit 20 Prozent zu den Verkäufen bei, langfristig soll dieser Anteil auf 30 Prozent gesteigert werden. In Deutschland ist Staples mit mehr als 50 Fachmärkten bundesweit vertreten.

Kontakt: www.staples.com

Verwandte Themen
Dolph Westerbos
Dolph Westerbos wird CEO bei Staples in Europa weiter
Mit der Zustimmung der Aktionäre ist die Akquisition von Staples durch die Private-Equity-Gesellschaft Sycamore Partners abgeschlossen.
Sycamore Partners schließt Staples-Akquisition ab weiter
Staples mit "großer Drucker- und Tinten-Aktion" gestartet
Staples dreht weiter an der Preisschraube weiter
Ausschnitt aus dem jüngsten Newsletter von Staples: Aktenvernichtersortiment im Fokus
Staples dreht erneut an der Preisspirale weiter
Sycamore will die Einzelhandelsaktivitäten von Staples, Inc. verkaufen.
Sycamore will Einzelhandel von Staples, Inc. abspalten weiter
Staples, Inc. wird von Sycamore Partners für 6,9 Milliarden Dollar gekauft.
Sycamore kauft Staples, Inc. für 6,9 Milliarden weiter