BusinessPartner PBS

Staples forciert Umwelt-Kampagne

Am 28. Februar fiel der offizielle Startschuss der seit Anfang des Monats laufenden „EasyTree“-Kampagne, mit der Staples Advantage „die umwelt-orientierte Beschaffung von Büroprodukten vereinfachen will“.

Treffpunkt im „Haus des Waldes“ in Stuttgart: Ulrich Weidle präsentierte den geladenen Gästen die Ziele und Inhalte der „EasyTree“-Kampagne.
Treffpunkt im „Haus des Waldes“ in Stuttgart: Ulrich Weidle präsentierte den geladenen Gästen die Ziele und Inhalte der „EasyTree“-Kampagne.

Der Treffpunkt der geladenen Gäste aus dem Kundenbereich, der Vertreter der teilnehmenden Hersteller/Marken, der Mitarbeiter und der Presse für die Präsentation der Kampagne war passend dazu das „Haus des Waldes“ in Stuttgart, nahe der deutschen Zentrale von Staples Advantage gelegen. Nach der Begrüßung durch den neuen Managing Director Bernhard Ruf erläuterte Ulrich Weidle, Marketingleiter von Staples Advantage, gemeinsam mit dem Kooperationspartner SDW (Schutzgemeinschaft Deutscher Wald e.V.) die Zielsetzung und Abwicklung der Aktion.

Einstieg: der neue Managing Director von Staples Advantage Bernhard Ruf bei der Begrüßung
Einstieg: der neue Managing Director von Staples Advantage Bernhard Ruf bei der Begrüßung

Die „EasyTree“-Kampagne soll insbesondere das Bewusstsein der Endanwender für umweltfreundliche Büroprodukte stärken und nachhaltiges Kaufverhalten der Kunden belohnen. „Der Ablauf der Kampagne ist unkompliziert und transparent“, so Weidle. „Der Umsatz mit dem Aktionssortiment, das aus rund 500 sozial- und umweltverträglich hergestellten Artikeln besteht, wird vierteljährlich ausgewertet. 1,5 Prozent davon gehen als Spende direkt an die Bauminitiative der SDW, die das Geld für nationale Baumprojekte einsetzt.“ Ziel ist, durch die Kampagnengelder bis Herbst 2011 rund 10 ha Bäume in Deutschland zu pflanzen. Mit von der Partie sind die Hersteller und Marken 3M (Scotch und Post-it), Avery Zweckform, Esselte Leitz, HP, HP Everyday Paper, Katrin und Stora Enso/Multicopy.

Staples positioniert sich mit der Kampagne und dem dahinterstehenden Sortiment als Rundumversorger von Büroprodukten, der die umweltorientierte Beschaffung vereinfachen will. „Das Bewusstsein und die Bereitschaft der Endverwender, auf nachhaltige Produktalternativen zu achten, ist laut aktuellen Umfragen deutlich gestiegen“, bestätigt Ulrich Weidle die Ausgangssituation.

Interessiert an „grünen Argumenten“: die Besucher in Stuttgart
Interessiert an „grünen Argumenten“: die Besucher in Stuttgart

Eher schwierig sei es dabei oft, nachhaltige Produkte als solche zu erkennen. „Staples hat für sein Produktsortiment mit dem ,EcoEasy‘-Label eine Lösung gefunden, die es den Kunden leicht machen soll, die unter Nachhaltigkeitsgesichtspunkten bessere Produktalternative zu finden“, so Weidle. Laut dem Marketingchef werden mit dem Label Produkte und Dienstleistungen „mit herausragenden ökologischen Merkmalen“ gekennzeichnet. Das Aktionssortiment der „EasyTree“-Kampagne umfasst die mit dem Doppellogo versehenen Produkte der teilnehmenden Hersteller.

Symbolische Baumpflanzung: Seit Ende Februar steht eine junge Elsbeere, der „Baum des Jahres 2011“, im Stuttgarter Wald.
Symbolische Baumpflanzung: Seit Ende Februar steht eine junge Elsbeere, der „Baum des Jahres 2011“, im Stuttgarter Wald.

Bei der Auftaktveranstaltung im „Haus des Waldes“ erfolgte im Anschluss an einen Fachvortrag von Dieter Brübach von der Organisation B.A.U.M. e.V. zum Thema „Nachhaltigkeit im Büro“ die symbolische Baumpflanzung. Seit Ende Februar hat nun ein Exemplar der Elsbeere, des „Baum des Jahres 2011“, seine neue Heimat im Stuttgarter Wald gefunden.

www.staples-easytree.de

www.staplesadvantage.de

Verwandte Themen
Dolph Westerbos
Dolph Westerbos wird CEO bei Staples in Europa weiter
Mit der Zustimmung der Aktionäre ist die Akquisition von Staples durch die Private-Equity-Gesellschaft Sycamore Partners abgeschlossen.
Sycamore Partners schließt Staples-Akquisition ab weiter
Staples mit "großer Drucker- und Tinten-Aktion" gestartet
Staples dreht weiter an der Preisschraube weiter
Ausschnitt aus dem jüngsten Newsletter von Staples: Aktenvernichtersortiment im Fokus
Staples dreht erneut an der Preisspirale weiter
Sycamore will die Einzelhandelsaktivitäten von Staples, Inc. verkaufen.
Sycamore will Einzelhandel von Staples, Inc. abspalten weiter
Staples, Inc. wird von Sycamore Partners für 6,9 Milliarden Dollar gekauft.
Sycamore kauft Staples, Inc. für 6,9 Milliarden weiter