BusinessPartner PBS
Seminare und Workshops, hier der Cloud-Bereich, waren ein zentrales Element der diesjährigen IM.TOP in München.
Seminare und Workshops, hier der Cloud-Bereich, waren ein zentrales Element der diesjährigen IM.TOP in München.

Distribution: Ingram Micro-Hausmesse mit tausenden Besuchern

Mehr als 4500 Fachbesucher und 152 Aussteller sind bei der IM.TOP zusammengetroffen. Im Mittelpunkt standen bei diesem Mal das Fachvortrags- und Workshop-Programm.

Auf dem Branchentreffen des Distributors Ingram Micro wurde eine große Vielfalt an ITK-Produkten, -Lösungen und -Spezialthemen gezeigt. Die Fachvorträge, Workshops und Diskussionsrunden fanden großen Anklang bei den Messeteilnehmern. „Bei der diesjährigen IM.TOP haben wir den Fokus verstärkt auf das Fachvortrags- und Workshop-Programm gelegt. Unser Value-Kongress ist sehr gut angenommen worden und auch wir konnten aus den Gesprächen mit Partnern viele wertvolle Anregungen mitnehmen“, so Ernesto Schmutter, Senior Vice President & Chief Executive Germany. Mit den „Lifecycle Services“ hat der Distributor ein neues Angebot entlang des Produktlebenszyklus aufgebaut. Im Münchner MOC zeigte das Team, wie Fachhandelspartner Versicherungen, Reparatur- und Recyclingservices sowie die weiteren Leistungen gewinnbringend in ihr Geschäftsmodell integrieren können. Ein weiterer Publikumsmagnet war schließlich der Stand des 3D-Technology-Solutions-Teams, demonstriert wurden Anwendungen in den Produktbereichen Education, Healthcare, Manufacturing, Architecture und Fashion & Arts.

Kontakt: www.ingrammicro.de 

Weitere Artikel zu:
Verwandte Themen
Der Großhändler Antalis kündigt höhere Preise für Papierprodukte und Verpackungen an.
Preiserhöhungen für Papiere und Verpackungen angekündigt weiter
Parallel zur Paperworld in Frankfurt finden auch im kommenden Januar die Creativeworld, Christmasworld und Floradecora statt. (Bild: Messe Frankfurt Exhibition GmbH)
Rund 1500 Unternehmen planen Auftritt in Frankfurt weiter
Verena von Oertzen
Verena von Oertzen verstärkt Medium-Team weiter
Neuer CEO von Sharp Europe: Yoshihisa Ishida (Bild: Sharp)
Neuer CEO bei Sharp Europe weiter
Kick-off mit den neuen Auszubildenden bei ALSO Deutschland: „langfristig erfolgreiches Engagement“
35 Auszubildende starten ins Berufsleben bei ALSO weiter
Björn Siewert
Siewert & Kau wächst weiter weiter