BusinessPartner PBS

DHL Paket: Shopping-Plattform unter neuem Namen

Aus MeinPaket wird Allyouneed: Der Marktplatz „MeinPaket.de“ agiert ab sofort auch in Deutschland unter der Dachmarke „Allyouneed“.

DHL macht sowohl in Deutschland als auch in Europa einen weiteren Schritt, um das internationale Paketgeschäft auszubauen und Konsumenten ebenso wie Händlern in immer mehr Ländern den Zugang zu E-Commerce-Angeboten zu ermöglichen. Ab sofort verfolgt DHL die Expansion der Shopping-Portale „MeinPaket.de“ und „Allyouneed.com“ auch auf weiteren europäischen Märkten. Im ersten Schritt wird „Allyouneed“ deshalb zur Dachmarke, unter der DHL Paket diese Aktivitäten in allen Ländern bündelt. Der Marktplatz „MeinPaket.de“ agiert ab sofort auch in Deutschland unter der Dachmarke „Allyouneed“: 3,5 Millionen Privatkunden in der Bundesrepublik nutzen nach Unternehmensangaben bereits das Angebot aus über 15 Millionen Produktangeboten von mehr als 3000 Händlern, Tendenz weiter steigend. DHL Paket will zudem mit dem Online-Supermarkt „Allyouneed Fresh“ punkten.

„Der Trend, den Supermarkteinkauf bequem online zu erledigen und sich die Waren in einem eng definierten Zeitfenster an den gewünschten Ort liefern zu lassen, wird sich in Deutschland künftig weiter durchsetzen“, sagt Andrej Busch, CEO DHL Paket Deutschland und DHL Parcel Europe.

 Kontakt: www.dpdhl.com 

Verwandte Themen
Startseite der E-Commerce-Plattform Back Market für wiederaufbereitete Elektrogeräte
Zweites Leben für gebrauchte Elektrogeräte weiter
Lars Schade spricht beim Vortragsprogramm des „Büro der Zukunft“ auf der Paperworld in Frankfurt.
Lars Schade zu den Chancen der Marktplätze weiter
Weiter auf Expansionskurs: Amazon baut in Mönchengladbach ein weiteres Mega-Logistikzentrum. (Bild: Amazon-Lager in Leipzig)
Amazon baut zwölftes Logistikzentrum in Deutschland weiter
Zu den umsatzstärksten Onlineshops in Deutschland gehören mit Amazon, Otto und Zalando auch Marktplatz-Anbieter – die Bedeutung der digitalen Marktplätze soll künftig weiter zunehmen. (Bild: Statista)
Digitale Marktplätze werden wichtiger weiter
Druckerverbrauchsmaterialien zu extrem niedrigen Preisen, über die Plattformen Amazon und Ebay werden auch patentverletzende Nachbauten angeboten. (Bild: iStock 152984978)
Amazon wegen „Fake-Toner“ am Pranger weiter
Die paperCompetence-Gruppe erhält Verstärkung (Monitor: Thinkstockphotos 166011575)
Großhändler Römhild verstärkt paperCompetence-Gruppe weiter