BusinessPartner PBS

Soennecken schult zur Warenpräsentation

  • 11.04.2014
  • Handel
  • Stefan Syndikus

Differenzierung durch gelungene Warenrpäsentation – das Soennecken-Geschäftsfeld Einzelhandel schult seine Mitglieder in Workshops – weitere Veranstaltungen sind geplant.

Praktische Übungen beim Seminar zur Warenpräsentation bei Soennecken
Praktische Übungen beim Seminar zur Warenpräsentation bei Soennecken

„Verkaufsförderung durch moderne Warenpräsentation im Schaufenster und im Laden“ war das Motto des Händler-Seminars, das Mitte März in Overath umgesetzt wurde. Jede Warenpräsentation sollte möglichst so gelungen sein, dass sie den Kundenblick sofort auf sich zieht. Warum ist eine professionelle Warenpräsentation für den stationären Fachhandel heute so bedeutsam? Welche Aspekte von einer ersten Konzepterstellung bis hin zur Inszenierung von Themenwelten im Schaufenster und im Laden sollten die Händler berücksichtigen? – Diese Inhalte waren Schwerpunkt des eintägigen Soennecken-Workshops, mit Unterstützung von Karin Wahl, zertifizierter IHK-Trainerin und Expertin für Warenpräsentation und Schaufenstergestaltung.

„Wir waren besonders von den originellen Gestaltungsideen zu den unterschiedlichen Themenwelten für Schaufenster und Präsentationstische der Teilnehmer begeistert. Die vorherige Grundlagenvermittlung wurde im praktischen Teil sofort angewandt,“ so Elke Lemm, Leiterin Vertrieb im Geschäftsfeld Einzelhandel. „Tolle Referentin, tolle Teilnehmerinnen – hat Spaß gemacht,“ fasste Birgit Brauch, Büroorganisation Brauch, den Tag zusammen. Weitere Workshops für die Soennecken-Händler sind bereits in Planung.

Kontakt: www.soennecken.de

Verwandte Themen
Büroprofi-Gruppe beim Treffen in Fulda: Im November sollen die ersten Partner mit dem neuen Online-Shop starten.
Büroprofi vor dem Start des neuen Webshops weiter
Der memo Nachhaltigkeitsbericht 2017/18 steht ganz im Zeichen von Logistik und der Mobilität.
memo präsentiert Nachhaltigkeitsbericht weiter
Stolze Preisträger (von links): die FKS-Geschäftsführer Christian Schroeder und Wolfgang Rocker
FKS erhält „Großen Preis des Mittelstandes 2017“ weiter
Offene Worte zum Restrukturierungskurs: Holding-Geschäftsführer Robert Brech in Taufkirchen
Kaut-Bullinger-Filialschließungen werden konkret weiter
Seit Anfang des Jahres ist auch Tim Haas an Bord, der den Unternehmenswandel bei jaka leitet.
jaka feiert Jubiläum und Neugründung weiter
Den Kundentag bei Kaut-Bullinger nutzen viele Kunden für die Information und den Austausch.
Kaut-Bullinger-Kundentag mit Rekordzuspruch weiter