BusinessPartner PBS

Soennecken schult zur Warenpräsentation

  • 11.04.2014
  • Handel
  • Stefan Syndikus

Differenzierung durch gelungene Warenrpäsentation – das Soennecken-Geschäftsfeld Einzelhandel schult seine Mitglieder in Workshops – weitere Veranstaltungen sind geplant.

Praktische Übungen beim Seminar zur Warenpräsentation bei Soennecken
Praktische Übungen beim Seminar zur Warenpräsentation bei Soennecken

„Verkaufsförderung durch moderne Warenpräsentation im Schaufenster und im Laden“ war das Motto des Händler-Seminars, das Mitte März in Overath umgesetzt wurde. Jede Warenpräsentation sollte möglichst so gelungen sein, dass sie den Kundenblick sofort auf sich zieht. Warum ist eine professionelle Warenpräsentation für den stationären Fachhandel heute so bedeutsam? Welche Aspekte von einer ersten Konzepterstellung bis hin zur Inszenierung von Themenwelten im Schaufenster und im Laden sollten die Händler berücksichtigen? – Diese Inhalte waren Schwerpunkt des eintägigen Soennecken-Workshops, mit Unterstützung von Karin Wahl, zertifizierter IHK-Trainerin und Expertin für Warenpräsentation und Schaufenstergestaltung.

„Wir waren besonders von den originellen Gestaltungsideen zu den unterschiedlichen Themenwelten für Schaufenster und Präsentationstische der Teilnehmer begeistert. Die vorherige Grundlagenvermittlung wurde im praktischen Teil sofort angewandt,“ so Elke Lemm, Leiterin Vertrieb im Geschäftsfeld Einzelhandel. „Tolle Referentin, tolle Teilnehmerinnen – hat Spaß gemacht,“ fasste Birgit Brauch, Büroorganisation Brauch, den Tag zusammen. Weitere Workshops für die Soennecken-Händler sind bereits in Planung.

Kontakt: www.soennecken.de

Verwandte Themen
Logistik als Rückgrat des Erfolgs: Die Böttcher AG hat 2017 ein weiteres Lager in Betrieb genommen.
Böttcher AG wächst um 35 Prozent weiter
Torsten Buchholz, Leiter Geschäftsfeld Büroeinrichtung Soennecken
Soennecken-Büromöbelexperte referiert zu den Chancen für den Handel weiter
Printus modernisiert derzeit seine Unternehmenssoftware. (Bild: Printus)
Auch Printus setzt auf SAP weiter
Besprechungsräume bei der uniVersa-Versicherung, die Franken Lehrmittel Medientechnik realisiert hat – der Händler hat sich jetzt dem Netzwerk AV-Solution Partner angeschlossen.
Neue Mitglieder verstärken AV-Netzwerk weiter
memo Möbelkatalog 2018: viele Anregungen für ein „grünes Büro“ Bild: Titelbild memo Möbelkatalog 2018
memo forciert Bereich Büroeinrichtung weiter
Auch in Zukunft setzt Kaiser+Kraft weiterhin verstärkt auf nachhaltiges Wirtschaften.
Kaiser+Kraft setzt ganz auf Klimaneutralität weiter