BusinessPartner PBS

PBS Deutschland und Soennecken kooperieren

  • 11.10.2010
  • Handel
  • Jörg Müllers

Der Großhändler und die Overather Händlerkooperation haben eine Vereinbarung für eine langfristige strategische Partnerschaft unterzeichnet.

Wie Soennecken-Vorstandschef Benedikt Erdmann erläutert, sei das Ziel dieser Vereinbarung die wirtschaftlich optimale Belieferung der Soennecken-Mitglieder mit PBS-Sortimenten über Produkte des gewerblichen Bürobedarfs hinaus. PBS Deutschland baut mit dieser Kooperation zugleich seine Marktstellung aus. Nach intensiven Gesprächen über die jeweiligen strategischen Ziele für die kommenden Jahre und die Markterfordernisse aus Kundensicht hat die PBS Deutschland mit Wirkung zum 1. Januar die Mitgliedschaft in der Soennecken eG erworben.

Unter dem Soennecken-Dach gibt es dadurch künftig neben den Geschäftsfeldern Streckengeschäft, Einzelhandel sowie Druck und Kopie und den auf gewerblichen Bürobedarf ausgerichteten Großhandelsaktivitäten der LogServe auch Großhandelsaktivitäten für Ladengeschäfte. „Unsere Mitglieder haben damit die Möglichkeit, ihren Warenbezug in allen Geschäftsfeldern unter dem Dach der Soennecken eG abzuwickeln. Die PBS Deutschland wird zum integralen Bestandteil unserer Aktivitäten im Einzelhandel“, erläutert Erdmann die Partnerschaft. „Unsere Ziele und Strukturen ergänzen sich ausgezeichnet, obwohl wir uns mit LogServe und Alka sowie in Österreich unverändert als Wettbewerber gegenüberstehen. Wir haben diese Marktsegmente daher bewusst aus unserer Zusammenarbeit ausgeklammert“, ergänzt Richard Scharmann, Vorstandsvorsitzender der PBS Austria Holding.

Kontakt: www.soennecken.de, www.pbs-holding.com

Verwandte Themen
Sycamore will die Einzelhandelsaktivitäten von Staples, Inc. verkaufen.
Sycamore will Einzelhandel von Staples, Inc. abspalten weiter
Der Handel findet oftmals nicht das gesuchte Personal, die Arbeitsagentur meldet viele offene Stellen. (Bild: ThinkstockPhotos 85449878)
Viele unbesetzte Stellen im Einzelhandel weiter
Amazon baut sein Sortiment für schnelle Lieferungen aus – in Berlin kommen nun 5000 Drogerieartikel von Rossmann zum Angebot hinzu. (Bild: Rosmann)
Amazon kooperiert mit Rossmann weiter
Christoph, Anne und Andreas Eßer: ambitionierte Wachstumspläne für die kommenden Jahre (Bild: Rouette Eßer)
Rouette Eßer mit zwei Übernahmen weiter
Robert Brech, Holding-Geschäftsführer von Kaut-Bullinger: „Wir werden unsere Kräfte auf die verbleibenden Standorte bündeln.“
Kaut-Bullinger schließt drei Einzelhandels-Standorte weiter
Der Handel der Zukunft ist digital: Wie verbreitet werden folgende Szenarien im Jahr 2030 sein? (Quelle: Bitkom Research)
Handel steht vor weiteren Veränderungen durch Digitalisierung weiter