BusinessPartner PBS

Soennecken mit vernetztem Onlinekatalog

  • 22.08.2012
  • Handel
  • Werner Stark

Zum Soennecken Hauptkatalog 2013, der ab Januar gültig ist, steht zeitgleich der passgenaue Online-Blätterkatalog zur Verfügung, der den Mitgliedern die direkte Anbindung an den händlereigenen Onlineshop bietet.

Erstmals haben die Soennecken-Händler in diesem Jahr damit die Möglichkeit, die Online-Version zusammen mit dem Print-Katalog zu bestellen. Damit sei laut Soennecken „eine optimale Offline- und Onlinevernetzung gewährleistet“. Mit zwei Klicks liegen die Artikel auf Wunsch im Warenkorb, können online gezielt Artikelnummer gesucht und alle Aktivitäten statistisch ausgewertet werden.

Die Zusammenstellung des Katalogsortiments wird in einem Beirat gemeinsam mit Mitgliedern sowie Einkäufern und Marketingexperten der Soennecken eG beraten. „Diese Zusammenarbeit ist für uns sehr wertvoll. Die Mitglieder bringen ihre Vorstellungen, Erfahrungen und Anregungen ein und damit ist sichergestellt, dass der Katalog passende Sortimente für die Kunden unserer Mitglieder bereitstellt,“ berichtet Eva-Maria Baldus, die das Projekt leitet. Der Stückpreis des Hauptkataloges bleibt für die Mitglieder bereits im dritten Jahr in Folge unverändert, während bei den Frachtkosten deutliche Reduzierungen weitergegeben werden. Die im Katalog gelisteten Artikel sind über die Großhandelstochter Soennecken LogServe GmbH abruf- und lieferbar. Die Bestellfrist für den Hauptkatalog 2013 endet am 28. August 2012.

Kontakt: www.soennecken.de

Verwandte Themen
Die MTH Retail Group steigt mit dem Kauf der Office-World-Gruppe in den Schweizer Markt für Büroprodukte ein.
MTH Retail übernimmt Office World-Group weiter
bueroboss.de-Webshop-Startseite mit informativen Widgets und Kundenkonto (Bild: bueroboss.de)
Hohe Zustimmungswerte für bueroboss.de-Relaunch weiter
Dolph Westerbos
Dolph Westerbos wird CEO bei Staples in Europa weiter
Die Plate-Firmengruppe ist in Norddeutschland mit mehreren Standorten vertreten, und über den Außendienst in ganz Deutschland aktiv. (Grafik: Plate)
Plate wird Büroring-Mitglied weiter
Herbert Hief (links) und Rudolf Bischler nach der Vertragsunterzeichnung
Streit expandiert in Karlsruhe  weiter
Am Rande des „Kamingesprächs“ im Apollo Theater Siegen (von links): Sebastian Leipold (Hees Geschäftsführer), Walter Mennekes (Vizepräsident FC Bayern München), Uli Hoeneß (Präsident FC Bayer München) sowie Florian Leipold (Hees Geschäftsführer)
Uli Hoeneß bei Hees Bürowelt weiter