BusinessPartner PBS

BLZ Scherz + Cramer erhält TÜV-Zertifikat

  • 31.03.2011
  • Handel
  • Michael Smith

Das Osnabrücker Fachhandelsunternehmen BLZ Scherz + Cramer vom TÜV Nord und Ricoh Deutschland für „Beratungs- und Servicequalität in der Bürokommunikation“ ausgezeichnet worden.

Um das TÜV-Zertifikat und das Prüfsiegel zu bekommen, hat sich der Fachhändler im Vorfeld einem umfassenden Audit unterzogen. Im Mittelpunkt der Prüfung standen die Beratungskompetenz und Serviceorientierung von BLZ Scherz + Cramer.

Joerg Deuper, Geschäftsführer und Inhaber von BLZ Scherz + Cramer, (links) und  Reinhard Schriever, Regional Sales & Consultancy Manager, Ricoh Deutschland mit TÜV-Zertifikat, das im Rahmen der Dokutrends 2011, der Hausmesse von Ricoh Deutschland, übergeb
Joerg Deuper, Geschäftsführer und Inhaber von BLZ Scherz + Cramer, (links) und Reinhard Schriever, Regional Sales & Consultancy Manager, Ricoh Deutschland mit TÜV-Zertifikat, das im Rahmen der Dokutrends 2011, der Hausmesse von Ricoh Deutschland, übergeben worden ist.

„Mit der Zertifizierung stellen wir unter Beweis, dass unsere Strukturen und Prozesse optimal auf die Anforderungen unserer Kunden abgestimmt sind“, so Joerg Deuper, Geschäftsführer und Inhaber von BLZ Scherz + Cramer.

Der TÜV-Standard „Beratungs- und Servicequalität in der Bürokommunikation“ wurde vom TÜV Nord und Ricoh Deutschland entwickelt. Speziell auf Fachhandelsunternehmen ausgelegt, definiert er Anforderungen an ein Qualitätsmanagementsystem: Es stellt sicher, dass Qualität und Kundenorientierung, besonders in den Bereichen Beratung und technischer Service, bei jedem zertifizierten Fachhändler systematisch geprüft und kontinuierlich verbessert werden. Im Fokus steht dabei immer die Zufriedenheit des Kunden.

Neben dem Zertifizierungsaudit muss sich BLZ Scherz + Cramer in den nächsten beiden Jahren jeweils einem so genannten Überwachungsaudit stellen. So wird sichergestellt, dass die Anforderungen des TÜV-Standards langfristig umgesetzt und erfüllt werden. Alle drei Jahre muss der Fachhändler ein erneutes Zertifizierungsaudit absolvieren, dem wiederum jährliche Überwachungsaudits folgen. „In Zukunft werden wir jedes Jahr auf den Prüfstand gestellt. Ziel ist eine kontinuierliche Verbesserung und die regelmäßigen Audits von externen Spezialisten helfen uns dabei. Unsere Kunden und wir als Unternehmen werden sehr davon profitieren“, erklärt Deuper.

Kontakt: www.ricoh.de, www.blz-shop.de

Verwandte Themen
Die MTH Retail Group steigt mit dem Kauf der Office-World-Gruppe in den Schweizer Markt für Büroprodukte ein.
MTH Retail übernimmt Office World-Group weiter
bueroboss.de-Webshop-Startseite mit informativen Widgets und Kundenkonto (Bild: bueroboss.de)
Hohe Zustimmungswerte für bueroboss.de-Relaunch weiter
Dolph Westerbos
Dolph Westerbos wird CEO bei Staples in Europa weiter
Die Plate-Firmengruppe ist in Norddeutschland mit mehreren Standorten vertreten, und über den Außendienst in ganz Deutschland aktiv. (Grafik: Plate)
Plate wird Büroring-Mitglied weiter
Herbert Hief (links) und Rudolf Bischler nach der Vertragsunterzeichnung
Streit expandiert in Karlsruhe  weiter
Am Rande des „Kamingesprächs“ im Apollo Theater Siegen (von links): Sebastian Leipold (Hees Geschäftsführer), Walter Mennekes (Vizepräsident FC Bayern München), Uli Hoeneß (Präsident FC Bayer München) sowie Florian Leipold (Hees Geschäftsführer)
Uli Hoeneß bei Hees Bürowelt weiter