BusinessPartner PBS

Leitz sucht "die beste Sekretärin"

Der Stuttgarter Büroartikelhersteller legt die auf beachtliche Resonanz gestoßene Kampagne erneut auf. Die Handelspartner können von zusätzlicher Publicity profitieren.

Die Büromarke Leitz sucht wieder "Deutschlands beste(n) Sekretär(in)", denn in vielen Vorzimmern verbergen sich echte Goldstücke, die es wert sind, ins Licht der Öffentlichkeit gerückt zu werden, so die Intention der Marketing-Kampagne. Bis zum 15. März 2008 kann sich ab jetzt jede Sekretärin, Assistentin oder jeder Office-Manager für den Wettbewerb bewerben. Chefs oder Kollegen können ihre "Lieblings-Sekretärin" aber auch selbst nominieren. Beim Finale am 23. April 2008 treten die besten zehn Kandidaten um Preise im Wert von 5000 Euro gegeneinander an.

Kontakt: www.leitz.de

Verwandte Themen
Michael Rabbe, Head of Business Sales bei Epson Deutschland
Epson startet neues Partnerprogramm für B2B-Lösungen weiter
Für seine Website hat Römerturm eine Auszeichnung von Econ Forum erhalten.
Römerturm erhält Auszeichnung weiter
Pete Peterson ist neuer Senior Vice President of Global Channel Strategy bei Xerox.
Pete Peterson wird Global Channel Strategy Leader bei Xerox weiter
Ricoh erhält Gold-Zertifikat von EcoVadis weiter
Reinhold Schlierkamp, Vorstand Kyocera Document Solutions Europe, gemeinsam mit Daniela Matysiak, Spezialistin Umwelt- und Gerätesicherheit bei Kyocera Document Solutions Deutschland
Kyocera Document Solutions erhält Deutschen CSR-Preis weiter
Alle Fakten inklusive: die neue OWA-Broschüre informiert über das Angebot
Armor forciert Umweltmarke OWA weiter