BusinessPartner PBS

Leitz sucht "die beste Sekretärin"

Der Stuttgarter Büroartikelhersteller legt die auf beachtliche Resonanz gestoßene Kampagne erneut auf. Die Handelspartner können von zusätzlicher Publicity profitieren.

Die Büromarke Leitz sucht wieder "Deutschlands beste(n) Sekretär(in)", denn in vielen Vorzimmern verbergen sich echte Goldstücke, die es wert sind, ins Licht der Öffentlichkeit gerückt zu werden, so die Intention der Marketing-Kampagne. Bis zum 15. März 2008 kann sich ab jetzt jede Sekretärin, Assistentin oder jeder Office-Manager für den Wettbewerb bewerben. Chefs oder Kollegen können ihre "Lieblings-Sekretärin" aber auch selbst nominieren. Beim Finale am 23. April 2008 treten die besten zehn Kandidaten um Preise im Wert von 5000 Euro gegeneinander an.

Kontakt: www.leitz.de

Verwandte Themen
Gut informiert zum Thema Datenschutz: Fachhändler bei der HSM-Schulung
HSM informiert Fachhändler in puncto Datenschutz weiter
Stolzer Preisträger: Ralf Oster ist International Person of the Year 2017
Ralf Oster ist International Person of the Year 2017 weiter
Papierhersteller UPM erweitert sein Angebot für Online-Serviceleistungen. (Bild Monitor: Thinkstockphotos 166011575)
UPM startet neuen eOrder-Service weiter
Stärker auf unterschiedliche Kundenbedürfnisse eingehen und Innovationen vorantreiben, das sind die Ziele des Zusammenschlusses von CWS-boco und Initial.
CWS-boco und Initial wollen die Marktführerschaft weiter
Simon Sung tritt als neuer Präsident bei Samsung Electronics die Nachfolge von Sungwan Myung an.
Simon Sung ist neuer Präsident bei Samsung Electronics weiter
Marcus Waldeis
Marcus Waldeis neuer Verkaufsleiter bei IDEAL weiter