BusinessPartner PBS

Christophorus übernimmt Englisch Verlag

Der auf die Themen Basteln und kreative Freizeitgestaltung spezialisierte Christophorus Verlag übernimmt mit Wirkung zum 1. Januar den Wiesbadener Englisch Verlag.

Christophorus steht für alle Buchangebote innerhalb der OZ-Verlagsgruppe. Ab kommenden Jahr werden alle Titel des Englisch Verlags übernommen und im Christophorus Verlag dem Handel angeboten. „Mit der Marke Englisch integrieren wir die dritte Säule in unserem Verlagsangebot, die mit einer klaren Positionierung in unserem Sortiment steht“, erläutert Bernd Leuz, Geschäftsführer des Christophorus Verlags. „,Christophorus’, die Marke für Basteln, ,OZ creativ’, die Marke für Handarbeit und ,Englisch’ als Marke für Kunst und Gestaltung.“

Kontakt: www.christophorus-verlag.de, www.englisch-verlag.de

Verwandte Themen
Website von NEC Display Solutions
NEC startet neues Prämienprogramm für den Handel weiter
Gebäude der Francotyp-Postalia-Zentrale in Berlin-Pankow
Francotyp-Postalia auf der Digital Office Conference weiter
Martin Denk, Geschäftsführer und Inhaber von docuFORM
„Global Printer Driver“ von docuFORM erhält deutsches Patent weiter
Glamox richtet seinen Marktauftritt stärker an der Marke Glamox aus.
Glamox-Gruppe konzentriert sich weiter
Sophia Strobel ist neue Marketing Managerin bei cop software
cop software erweitert Marketing und Vertrieb weiter
Unter dem Motto „Alle gegen Oliver Neuville“ haben Fachhändler dann an jedem Spieltag die Möglichkeit, attraktive Preise zu gewinnen.
Kyocera Bundesliga-Tippspiel startet weiter