BusinessPartner PBS

Christophorus übernimmt Englisch Verlag

Der auf die Themen Basteln und kreative Freizeitgestaltung spezialisierte Christophorus Verlag übernimmt mit Wirkung zum 1. Januar den Wiesbadener Englisch Verlag.

Christophorus steht für alle Buchangebote innerhalb der OZ-Verlagsgruppe. Ab kommenden Jahr werden alle Titel des Englisch Verlags übernommen und im Christophorus Verlag dem Handel angeboten. „Mit der Marke Englisch integrieren wir die dritte Säule in unserem Verlagsangebot, die mit einer klaren Positionierung in unserem Sortiment steht“, erläutert Bernd Leuz, Geschäftsführer des Christophorus Verlags. „,Christophorus’, die Marke für Basteln, ,OZ creativ’, die Marke für Handarbeit und ,Englisch’ als Marke für Kunst und Gestaltung.“

Kontakt: www.christophorus-verlag.de, www.englisch-verlag.de

Verwandte Themen
„Campus der Zukunft“ – Steelcase belohnt die besten Ideen mit Geldpreisen. (Bild: Steelcase)
Steelcase belohnt gute Ideen weiter
Nah dran an den Kunden aus Banken und Versicherungen: der neue Flagshipstore von Bene in Frankfurt. (Bild: Bene)
Bene eröffnet neuen Flagship-Store in Frankfurt weiter
perform-IT-Geschäftsführer Armin Alt
perform IT steigt in den US-Markt ein weiter
Markus Vogt
Markus Vogt bei Trodat als Vertriebsleiter gestartet weiter
MHS-Geschäftsführerin Simone Schroers
Brother integriert FMAudit in „Print Smart“ weiter
Johannes Bischof, President Konica Minolta Business Solutions Deutschland
Konica Minolta führt Geschäftsbereiche zusammen weiter