BusinessPartner PBS

Höchsmann verstärkt KMP

Rainer Höchsmann ist neuer Key-Account-Manager national des bayerischen Herstellers für Druckerzubehör. Der 45-jährige bringt langjährige Vertriebserfahrung in der Branche mit.

Zuletzt war Höchsmann in gleicher Position beim Wettbewerber Pelikan aktiv. In den Jahren davor war er als selbstständiger Handelsvertreter für namhafte Hersteller in unterschiedlichsten Branchen tätig, bevor er in den Vertrieb zu Pelikan Hardcopy wechselte. Dort startete er als Gebietsleiter vom Rhein-Main-Gebiet bis zum Saarland, übernahm kurz darauf die Stelle als Regionalleiter Süddeutschland bevor er in den letzten Jahren als Key-Account-Manager arbeitete. Höchsmann verstärkt das nationale KMP-Vertriebsteam um Vertriebsvorstand Karl Kallinger und dem Leiter der Vertriebsorganisation Michael Wewers. Vor allem das in den letzten Monaten immer wichtiger gewordene Projektgeschäft soll durch den neuen Key-Account-Manager intensiver betreut und ausgebaut werden. Ebenso zählt die Erschließung neuer Vertriebskanäle zu seinen Aufgaben.

Kontakt: www.kmp.com

Verwandte Themen
Website von NEC Display Solutions
NEC startet neues Prämienprogramm für den Handel weiter
Gebäude der Francotyp-Postalia-Zentrale in Berlin-Pankow
Francotyp-Postalia auf der Digital Office Conference weiter
Martin Denk, Geschäftsführer und Inhaber von docuFORM
„Global Printer Driver“ von docuFORM erhält deutsches Patent weiter
Glamox richtet seinen Marktauftritt stärker an der Marke Glamox aus.
Glamox-Gruppe konzentriert sich weiter
Sophia Strobel ist neue Marketing Managerin bei cop software
cop software erweitert Marketing und Vertrieb weiter
Unter dem Motto „Alle gegen Oliver Neuville“ haben Fachhändler dann an jedem Spieltag die Möglichkeit, attraktive Preise zu gewinnen.
Kyocera Bundesliga-Tippspiel startet weiter