BusinessPartner PBS

Höchsmann verstärkt KMP

Rainer Höchsmann ist neuer Key-Account-Manager national des bayerischen Herstellers für Druckerzubehör. Der 45-jährige bringt langjährige Vertriebserfahrung in der Branche mit.

Zuletzt war Höchsmann in gleicher Position beim Wettbewerber Pelikan aktiv. In den Jahren davor war er als selbstständiger Handelsvertreter für namhafte Hersteller in unterschiedlichsten Branchen tätig, bevor er in den Vertrieb zu Pelikan Hardcopy wechselte. Dort startete er als Gebietsleiter vom Rhein-Main-Gebiet bis zum Saarland, übernahm kurz darauf die Stelle als Regionalleiter Süddeutschland bevor er in den letzten Jahren als Key-Account-Manager arbeitete. Höchsmann verstärkt das nationale KMP-Vertriebsteam um Vertriebsvorstand Karl Kallinger und dem Leiter der Vertriebsorganisation Michael Wewers. Vor allem das in den letzten Monaten immer wichtiger gewordene Projektgeschäft soll durch den neuen Key-Account-Manager intensiver betreut und ausgebaut werden. Ebenso zählt die Erschließung neuer Vertriebskanäle zu seinen Aufgaben.

Kontakt: www.kmp.com

Verwandte Themen
Pelikan International Corp. Berhad drängt die Minderheitsaktionäre aus der Pelikan AG und hat alle Anteile übernommen.
Pelikan Int. Berhad wird Alleineigentümer der Pelikan AG weiter
Dinkhauser Kartonagen in Hall stattet sein Team mit E-Autos aus. (Bild: Dinkhauser)
Elektro-Fuhrpark für Dinkhauser Kartonagen weiter
Thomas Bergmann
Thomas Bergmann bei styro gestartet weiter
Mithilfe des „PRINT-GREEN“-Programms von Kyocera Document Solutions wurden nicht nur 96.000 Tonnen CO2 kompensiert, sondern auch 44.000 effiziente Haushaltskocher im Siaya-Gebiet installiert und so die Lebensbedingungen von mehr als 200.000 Menschen verbe
Kyocera spart über 96.000 Tonnen Kohlendioxid ein weiter
Christoph Thomas und Rudolph Hanke (rechts)
Hama-Geschäftsführer geht in Ruhestand weiter
Thomas Nöth
Thomas Nöth ist neuer Regionalleiter West bei Kinnarps weiter