BusinessPartner PBS

Pelikan mit Commerce Connector zufrieden

Seit März arbeitet das Hannoveraner Unternehmen mit dem "Commerce Connector Online" der Firma Weitclick zusammen. Pelikan zieht jetzt ein positive erste Bilanz.

Laut Pelikan wurden inzwischen rund 25 000 Mal Partner-Webshops, die über den "Commerce Connector Online" angezeigt wurden, angeklickt. Das Online-Tool hat dabei in erster Linie die Funktion, Endkunden, die online einkaufen wollen, unkompliziert zu bedienen. Ein Endkunde, der einen Artikel auf der Pelikan-Website ausgewählt hat, kann unter der Suchfunktion "Online-Shops für diesen Artikel anzeigen" einen Online-Händler seiner Wahl aussuchen. Per Klick auf das ausgewählte Händlerlogo kommt er schließlich direkt auf das vorher ausgesuchte Pelikan-Produkt auf der Homepage des Händlers und kann sofort bestellen.

Kontakt: www.pelikan.de, www.commerce-connector.com

Verwandte Themen
Bene-Headquarter und Produktion in Waidhofen an der Ybbs in Niederösterreich (Bild: Bene)
Bene verbessert Rentabilität weiter
Sven Reimann, internationaler Vertriebsleiter bei Sigel
Sigel und Maul starten Vertriebskooperation weiter
Wünsche der jungen, digitalen Generation in zukunftsorientierte Möbel-Ideen umgesetzt: Impression von der SMV-Hausmesse in Löhne
SMV präsentiert sich auf Hausmesse weiter
Cory Holtkamp leitet die neue Niederlassung von Speed Infotech in Tschechien.
Speed Infotech eröffnet Werk in Tschechien weiter
Marcus Keßner, Mitinhaber des Stempelproduzenten Rudolf Schmorrde, hat seine Meisterprüfung erfolgreich bestanden.
Marcus Keßner ist Meister des Flexografenhandwerks weiter
John Fellowes
Fellowes kauft Ergonomie-Spezialist ESI weiter