BusinessPartner PBS

Andreas Rolke verstärkt THS

Seit dem 1. Juni ist Andreas Rolke als Niederlassungsleiter für den in Hemer ansässigen Distributor und Alternativhersteller Team Hell und Schulte (THS) aktiv.

Rolke verfügt über langjährige Branchen- und Distributionserfahrung. Als Prokurist soll er die THS-Geschäftsführer Christin Schulte und Ingolf Hell unterstützen und trägt Mitverantwortung für das operative Geschäft.

Kompetente Verstärkung für THS: Der in Hemer ansässige Distributor und Alternativhersteller hat mit Andreas Rolke einen Branchenkenner an Bord geholt.
Kompetente Verstärkung für THS: Der in Hemer ansässige Distributor und Alternativhersteller hat mit Andreas Rolke einen Branchenkenner an Bord geholt.

Die umfassenden Produkt- und Marktkenntnisse seien nicht nur eine gute Voraussetzung, sondern auch eine Ergänzung für die bestehende Struktur und die strategische Ausrichtung des Distributors, findet THS-Geschäftsführer Christian Schulte. Mit der Strategie, die bestehenden Geschäftsbereiche weiter auszubauen und Synergien effizienter zu nutzen, sei der Grossist auf Kurs. Dies zeigten auch die Umsatzzahlen des vergangenen Geschäftsjahres, wo THS ein Plus von zehn Prozent im Vergleich zum Vorjahr erzielen konnte.

Weichen gestellt

Um auch in Zukunft ein „gesundes“ Wachstum zu generieren, stelle THS jetzt die Weichen, erklärt Schulte „Mit Andreas Rolke haben wir einen kompetenten Branchenkenner an Bord geholt, für den kundenorientiertes Handeln an erster Stelle steht.“ Getreu dem Motto „Partner des Fachhandels“ werde sich THS mit neuen Konzepten und Produkten auch künftig auf das Wesentliche konzentrieren und seinen Partnern effektive Unterstützung bieten. Dazu gehöre ein stetig wachsendes Portfolio an originalen und alternativen Druckerverbrauchsmaterialien ebenso wie die Unterstützung der Fachhandelspartner bei der Umsetzung von MPS-relevanten Prozessen.

Kontakt: www.ths-hemer.de

Verwandte Themen
Marcus Keßner, Mitinhaber des Stempelproduzenten Rudolf Schmorrde, hat seine Meisterprüfung erfolgreich bestanden.
Marcus Keßner ist Meister des Flexografenhandwerks weiter
John Fellowes
Fellowes kauft Ergonomie-Spezialisten ESI weiter
Ausgezeichnet mit dem Gründen Punkt: Der Druckerhersteller Oki sparte 2016 mit Recycling 156 Tonnen CO2 ein.
Oki erhält Grünen Punkt weiter
Rege Beteiligung beim Gesundheitstag für Maul-Mitarbeiter
Gesundheitstag für Maul-Mitarbeiter weiter
Arnald Ho, CEO von Print Rite (links) und Andrew Doherty, neuer General Manager von Print-Rite Europe
Andrew Doherty führt Print-Rite Europe weiter
Christopher Rheidt, Geschäftsführer von TA Triumph-Adler
TA Triumph-Adler steigert Umsatz weiter