BusinessPartner PBS

Staedtler hält am Standort Sugenheim fest

Im internationalen Produktionsverbund der Staedtler-Gruppe soll Sugenheim in Zukunft zum Kompetenzzentrum für Kunststofffertigung ausgebaut werden.

Damit ist die 2004 getroffene Entscheidung zur Schließung des Standortes hinfällig. Laut Firmeninfo haben sich inzwischen die Parameter verändert. So zeige insbesondere die neue Vertriebs- und Marketing-Ausrichtung des Unternehmens, die Ende Januar auf der Paperworld in Frankfurt vorgestellt wird, neue Wachstumsmöglichkeiten auf. Dieses Wachstum sei durch eine konsequente Ausnutzung der bereits bestehenden Kapazitäten erreichbar; so weit erforderlich werden weitere Investitionen getätigt. Im neuen Kompetenzzentrum für Kunststofffertigung sind insbesondere die Radiererfertigung sowie die Spritzerei mit angebundenem Formenbau angesiedelt.

Kontakt: www.staedtler.de

Verwandte Themen
In den ersten drei Quartalen des Jahres erwirtschaftete DocuWare einen weltweiten Umsatz von 36 Millionen Euro.
DocuWare-Gruppe wächst um 30 Prozent weiter
Florian Löhle, Vertriebsleiter Deutschland bei Bene
Florian Löhle wird Vertriebsleiter Deutschland bei Bene weiter
Jalema an seinem Firmensitz im niederländischen Reuvel
Jalema feiert 70-Jähriges weiter
Anwenderbeirat „Concept Office“ bei seinem Treffen bei wegscheider office Solution in Hannberg (Bild: wegscheider office Solution)
wegscheider sammelt Wünsche der Anwender weiter
Daniel Petrasch, kaufmännischer Leiter Sigel, (rechts) und Sascha Staude, Qualitätsmanagement Sigel, (links) nehmen die Urkunde zur ISO-9001-Zertifizierung von Dietmar Winner, Geschäftsführer TAW Cert für QM-Systeme und Personal, entgegen. (Bild: Sigel)
Sigel zertifiziert nach ISO 9001  weiter
Das Business Solutions Centre stärkt die Präsenz von Panasonic in Wiesbaden, aktuelle Lösungen zur Zusammenarbeit werden etwa im CommsCUBE präsentiert. (Bild: Panasonic)
Panasonic mit neuem Business-Solutions-Centre gestartet weiter