BusinessPartner PBS

Assmann-Gruppe mit neuem Geschäftsführer

Stephan Assmann ist neuer Geschäftsführer bei Assmann Electronic sowie der Assmann Holding. In dieser Funktion ist er seit 1. Juli zuständig für die Bereiche Finanzen, Controlling, Recht, Personalmanagement und IT.

Er löst Frank Finke ab, der das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlassen hat. Die Assmann-Gruppe ist europaweit einer der führenden Anbieter von Computerzubehör und Netzwerkperipherie. Das mittlerweile in der zweiten Generation geführte Familienunternehmen, agiert weltweit und erwirtschaftet mit rund 300 Mitarbeitern, einen Jahresumsatz von mehr als 60 Millionen Euro.

Stephan Assmann ist kein Neuling im Unternehmen: Seit Januar 2005 ist er als Gesellschafter und Geschäftsführer der Holding des Unternehmens tätig. Das operative Geschäft der Assmann Electronic kennt der neue Geschäftsführer gut. Der Betriebswirt fungierte von 1992 bis 1998 als kaufmännischer Leiter des Unternehmens. Ab 1999 war er unter anderem als Director Business Development, Investmanager und als selbstständiger Berater tätig.

„Stephan Assmann zeichnet ein umfassendes unternehmerisches Know-how aus. Er passt in die Führungsriege und ist ein Garant dafür, dass wir auch künftig Erfolgsgeschichte schreiben“, erklärt Karola Bode, verantwortliche Geschäftsführerin für die Bereiche Sales und Marketing innerhalb der Gruppe. „Für die kommenden fünf Jahre haben wir uns ambitionierte Ziele gesetzt. Die neu gebildete Unternehmensspitze mit Florian Assmann für die Bereiche Produkt Management, Einkauf und Logistik und Stephan Assmann sowie mit mir, macht deutlich, dass wir uns fokussieren und auf die Kernkompetenzen eines jeden Einzelnen setzen.“

Kontakt: www.assmann.com

Verwandte Themen
DLL-Zentrale in Düsseldorf
DLL wächst weiter konstant weiter
Auf Restrukturierungskurs: Toner-Produktion bei Turbon
Brückmann-Turbon übernimmt Vorstandsvorsitz bei Turbon weiter
Markantes Hochregallager von Sedus am Standort Dogern: Der Hersteller hat im nunmehr vierten Nachhaltigkeitsbericht seine aktuellen Umweltaktivitäten dokumentiert.
Sedus veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht weiter
Die MKS-Roadshow-Termine in Deutschland und Österreich
MKS geht auf Herbst-Roadshow weiter
Bolia steht für nordische Design-Traditionen, nachhaltige Materialien und hochwertige Handwerkskunst und ergänzt das Portfolio von Steelcase um Produkte wie Sofas, Sessel und Tische. (Bild: Steelcase)
Steelcase nimmt Bolia ins Sortiment weiter
Auch in diesem Jahr sind von der Update-Panne vor allem Drucker der HP „OfficeJet“-Serie betroffen.
HP-Update sorgt erneut für Probleme mit Alternativ-Patronen weiter