BusinessPartner PBS

Durable spendet für Nepal

Die Reise ins ferne Sauerland hat sich gelohnt: Über 15.000 Euro durfte sich der General-Direktor der SOS-Kinderdörfer in Nepal Shree Shankar Pradhananga freuen.

Der Scheck wurde persönlich von Durable-Geschäftsführer Horst-Werner Maier-Hunke überreicht, dessen Geldgeschenke zum 70. Geburtstag in das Spendenprojekt geflossen waren. Aufgestockt wurde der Betrag durch eine zu Jahresanfang durchgeführte Directmailing-Kampagne an den deutschen Bürofachhandel bei der für jede Response 10 Euro in das speziell eingerichtete Spendenkonto eingezahlt wurde.

Scheckübergabe: Shree Shankar Pradhananga, General-Direktor der SOS-Kinderdörfer in Nepal, Durable-Geschäftsführer Horst-Werner Maier-Hunke  (v.r.n.l.)
Scheckübergabe: Shree Shankar Pradhananga, General-Direktor der SOS-Kinderdörfer in Nepal, Durable-Geschäftsführer Horst-Werner Maier-Hunke (v.r.n.l.)

Scheckübergabe: Durable-Geschäftsführer Horst-Werner Maier-Hunke, Shree Shankar Pradhananga, General-Direktor der SOS-Kinderdörfer in Nepal, Elvira Schulte-Bräucker und Brigitte Gramckow (v.r.n.l.)Seit Jahrzehnten fühlt sich der Hersteller verpflichtet, soziale und gesellschaftliche Verantwortung zu übernehmen. Neben Altenheimen, Behindertenwerkstätten und weiteren karitativen Einrichtungen in Deutschland und Osteuropa unterstützt Durable insbesondere SOS-Kinderdörfer. Besonders zu Nepal, wo Horst-Werner Maier-Hunke in den 60er Jahren als Leiter des deutschen Entwicklungsdienstes arbeitete, hat das Unternehmen eine besondere Affinität entwickelt:. „Wir versuchen dort Hilfe zu leisten, wo wir mit sozialen Notlagen konfrontiert werden. Besonders großen Wert legen wir dabei auf das gelebte Engagement unserer Mitarbeiter, die schon zahlreiche Spenden- und Förderprogramme selbst initiiert haben“, so Horst-Werner Maier-Hunke.

Kontakt: www.durable.de

Verwandte Themen
Colop-Zentrale in Wels: Der Hersteller schafft die Voraussetzungen für weiteres Wachstum im wichtigen Exportgeschäft.
Colop baut weltweite Distribution aus weiter
Setzt auf Neuausrichtung und neue Betätigungsfelder: die Biella Group mit Hauptsitz in der Schweiz
Biella setzt auf neue Geschäftsfelder weiter
tesa übernimmt den Entwickler der Klebeschraube, der das Bohren von Löchern in die Wand oftmals unnötig macht. (Bild: tesa SE)
tesa SE übernimmt die nie wieder bohren ag weiter
Sharp Europe Headquarters in Hayes bei London: Neue Akquisitionen sollen die Stellung in Markt stärken.
Sharp macht Fachhändler zur Tochter weiter
TA Triumph-Adler meldet Wachstum für das am 31. März endende Geschäftsjahr.
TA Triumph-Adler trotzt Markttrend weiter
3M baut den Bereich „Persönliche Schutzausrüstung“ durch Zukauf weiter aus. (Bild: 3M)
3M kauft im Bereich PSA weiter zu weiter