BusinessPartner PBS

Durable spendet für Nepal

Die Reise ins ferne Sauerland hat sich gelohnt: Über 15.000 Euro durfte sich der General-Direktor der SOS-Kinderdörfer in Nepal Shree Shankar Pradhananga freuen.

Der Scheck wurde persönlich von Durable-Geschäftsführer Horst-Werner Maier-Hunke überreicht, dessen Geldgeschenke zum 70. Geburtstag in das Spendenprojekt geflossen waren. Aufgestockt wurde der Betrag durch eine zu Jahresanfang durchgeführte Directmailing-Kampagne an den deutschen Bürofachhandel bei der für jede Response 10 Euro in das speziell eingerichtete Spendenkonto eingezahlt wurde.

Scheckübergabe: Shree Shankar Pradhananga, General-Direktor der SOS-Kinderdörfer in Nepal, Durable-Geschäftsführer Horst-Werner Maier-Hunke  (v.r.n.l.)
Scheckübergabe: Shree Shankar Pradhananga, General-Direktor der SOS-Kinderdörfer in Nepal, Durable-Geschäftsführer Horst-Werner Maier-Hunke (v.r.n.l.)

Scheckübergabe: Durable-Geschäftsführer Horst-Werner Maier-Hunke, Shree Shankar Pradhananga, General-Direktor der SOS-Kinderdörfer in Nepal, Elvira Schulte-Bräucker und Brigitte Gramckow (v.r.n.l.)Seit Jahrzehnten fühlt sich der Hersteller verpflichtet, soziale und gesellschaftliche Verantwortung zu übernehmen. Neben Altenheimen, Behindertenwerkstätten und weiteren karitativen Einrichtungen in Deutschland und Osteuropa unterstützt Durable insbesondere SOS-Kinderdörfer. Besonders zu Nepal, wo Horst-Werner Maier-Hunke in den 60er Jahren als Leiter des deutschen Entwicklungsdienstes arbeitete, hat das Unternehmen eine besondere Affinität entwickelt:. „Wir versuchen dort Hilfe zu leisten, wo wir mit sozialen Notlagen konfrontiert werden. Besonders großen Wert legen wir dabei auf das gelebte Engagement unserer Mitarbeiter, die schon zahlreiche Spenden- und Förderprogramme selbst initiiert haben“, so Horst-Werner Maier-Hunke.

Kontakt: www.durable.de

Verwandte Themen
Mithilfe des „PRINT-GREEN“-Programms von Kyocera Document Solutions wurden nicht nur 96.000 Tonnen CO2 kompensiert, sondern auch 44.000 effiziente Haushaltskocher im Siaya-Gebiet installiert und so die Lebensbedingungen von mehr als 200.000 Menschen verbe
Kyocera spart über 96.000 Tonnen Kohlendioxid ein weiter
Christoph Thomas und Rudolph Hanke (rechts)
Hama-Geschäftsführer geht in Ruhestand weiter
Thomas Nöth
Thomas Nöth ist neuer Regionalleiter West bei Kinnarps weiter
Jubiläumsjahr mit vielen Aktionen: Mitarbeiter von Fellowes Europa in Spanien
Fellowes engagiert sich für guten Zweck weiter
„Campus der Zukunft“ – Steelcase belohnt die besten Ideen mit Geldpreisen. (Bild: Steelcase)
Steelcase belohnt gute Ideen weiter
Nah dran an den Kunden aus Banken und Versicherungen: der neue Flagshipstore von Bene in Frankfurt. (Bild: Bene)
Bene eröffnet neuen Flagship-Store in Frankfurt weiter