BusinessPartner PBS

Jansen Display präsentiert neuen Katalog

Jansen Display, Hersteller von Systemen für visuelle Kommunikation, bietet mit einem neuen Gesamtkatalog für 2010/2011 auf über 200 Seiten ein stark erweitertes Sortiment.

Die klassischen Produktlinien umfassen Trägersysteme wie Plakatvitrinen, Plakatwechselrahmen oder Bodenprospektständer. Hierzu gehören Klapprahmen, Kundenstopper sowie Plakatständer und Prospektständer. Neben Plakatwechselrahmen werden auch Leuchtsäulen und Informationsvitrinen als Leuchtkästen produziert. Die beiden Produktionsstätten in Tschechien sind nach DIN ISO 9001-2000 zertifiziert. Mit eigenen Produktentwicklungen reagiert Jansen Display zudem auf neue Trends und erweitert und aktualisiert das aktuelle Sortiment um neue Zielgruppen. Als ein wichtiger Bereich hinzugekommen ist das Thema Büroorganisation mit einem breiten Spektrum an Whiteboards, Flipcharts und Memoboards. Attraktiv macht das Angabot zudem eine große Auswahl an Aluminium-Bilderrahmen mit passenden Aufhängesystemen.

Kontakt: www.jansen-display.de

Verwandte Themen
Gebäude der Francotyp-Postalia-Zentrale in Berlin-Pankow
Francotyp-Postalia auf der Digital Office Conference weiter
Martin Denk, Geschäftsführer und Inhaber von docuFORM
„Global Printer Driver“ von docuFORM erhält deutsches Patent weiter
Glamox richtet seinen Marktauftritt stärker an der Marke Glamox aus.
Glamox-Gruppe konzentriert sich weiter
Sophia Strobel ist neue Marketing Managerin bei cop software
cop software erweitert Marketing und Vertrieb weiter
Unter dem Motto „Alle gegen Oliver Neuville“ haben Fachhändler dann an jedem Spieltag die Möglichkeit, attraktive Preise zu gewinnen.
Kyocera Bundesliga-Tippspiel startet weiter
Lutz Ottersbach ist neuer Head of Direct Sales bei Xerox in Deutschland
Lutz Ottersbach verantwortet Direktvertrieb von Xerox weiter