BusinessPartner PBS

DI Support wächst weiter rasant

Zum zweiten Mal in Folge zählt der Eschborner Fotokiosk-Spezialist DI Support zu den am schnellst wachsenden Technologieunternehmen Deutschlands.

Die Platzierungen als Deloitte Technology Fast 50 basieren auf dem prozentualen Umsatzwachstum der letzten fünf Jahre. DI Support konnte in diesem Zeitraum erneut ein Wachstum von über 400 Prozent erzielen und zählt somit zu den wenigen Unternehmen, die diese Auszeichnung ein zweites Jahr in Folge erhalten.

DI Support-Geschäftsführer Ralph Naruhn: „Wir haben es in den letzten Jahren geschafft uns in einem Markt zu behaupten, der durch einen starken Wandel geprägt ist und zählen heute zu den führenden Softwareanbietern im Bereich Digital Imaging in ganz Europa. Auch in wirtschaftlich schwierigen Zeiten haben wir es mit sehr viel Herzblut, Engagement und Teamgeist erreicht, zeitgemäße und für den Kunden interessante Produkte zu entwickeln. Für die Zukunft haben wir noch ambitionierte Ziele und blicken optimistisch auf das kommende Jahr mit zahlreichen interessanten Projekten und die Zeit darüber hinaus.“

Kontakt: www.di-support.de, www.deloitte.com

Verwandte Themen
Gebäude der Francotyp-Postalia-Zentrale in Berlin-Pankow
Francotyp-Postalia auf der Digital Office Conference weiter
Martin Denk, Geschäftsführer und Inhaber von docuFORM
„Global Printer Driver“ von docuFORM erhält deutsches Patent weiter
Glamox richtet seinen Marktauftritt stärker an der Marke Glamox aus.
Glamox-Gruppe konzentriert sich weiter
Sophia Strobel ist neue Marketing Managerin bei cop software
cop software erweitert Marketing und Vertrieb weiter
Unter dem Motto „Alle gegen Oliver Neuville“ haben Fachhändler dann an jedem Spieltag die Möglichkeit, attraktive Preise zu gewinnen.
Kyocera Bundesliga-Tippspiel startet weiter
Lutz Ottersbach ist neuer Head of Direct Sales bei Xerox in Deutschland
Lutz Ottersbach verantwortet Direktvertrieb von Xerox weiter