BusinessPartner PBS

Coolike vergrößert sich erneut

Der Reinigungsmittel-Spezialist hat am Firmensitz der Unternehmensgruppe in Bensheim ein weiteres Grundstück für Produktion und Lager erworben.

Bei der Coolike-Unternehmensgruppe, zu der auch die Cleanlike-Regnery GmbH und die Wareg Verpackungs GmbH gehören, wurden am Produktionsstandort in Bensheim an der Bergstraße bereits in den vergangenen Jahren durch gezielte Investitionen in Mitarbeiter-Know-how, Gebäude, Produktion und Logistik die Grundlagen für weiteres Wachstum geschaffen. Nachdem Mitte des vergangenen Jahres ein weiteres Büro- und Lagergebäude mit einer Fläche von rund 2500 Quadratmetern in unmittelbarer Nähe zum Hauptsitz erworben worden war, folgte jetzt der Kauf einer weiteren Immobilie für ein neues Produktions- und Lagergebäude mit rund 3000 Quadratmetern Fläche. Die Erweiterung war nicht zuletzt aufgrund der positiven Firmenentwicklung notwendig geworden. Laut Vertriebsleiter Detlev Wendler konnte die Gruppe das abgelaufene Geschäftsjahr mit einem Umsatzplus von 28 Prozent abschließen.

Kontakt: www.coolike.de

Verwandte Themen
Aki-Vertriebsdirektor Markus Schmidt
Markus Schmidt ist neuer Aki-Vertriebsdirektor weiter
Jacqueline Fechner, Managing Director von Xerox Deutschland, gemeinsam mit dem neuen Team Jansen-Geschäftsführer Ingo Retzmann
Xerox-Geschäftsführer Ingo Retzmann wechselt zu Team Jansen weiter
Colop-Geschäftsführer Ernst Faber
Stempel-Hersteller Colop zielt nach Asien weiter
Motivationskiller Technik: 42 Prozent der Befragten sind überzeugt, dass moderne Bürotechnik sich positiv auf ihre Motivation auswirken würde.
Deutsche Unternehmen haben ein Motivationsproblem weiter
Die Biella Group setzt weiter auf Innovationen und Digitalisierung.
Biella auf Kurs ins Jahr 2017 gestartet weiter
Michael Rabbe, Head of Business Sales bei Epson Deutschland
Epson startet neues Partnerprogramm für B2B-Lösungen weiter