BusinessPartner PBS

Coolike vergrößert sich erneut

Der Reinigungsmittel-Spezialist hat am Firmensitz der Unternehmensgruppe in Bensheim ein weiteres Grundstück für Produktion und Lager erworben.

Bei der Coolike-Unternehmensgruppe, zu der auch die Cleanlike-Regnery GmbH und die Wareg Verpackungs GmbH gehören, wurden am Produktionsstandort in Bensheim an der Bergstraße bereits in den vergangenen Jahren durch gezielte Investitionen in Mitarbeiter-Know-how, Gebäude, Produktion und Logistik die Grundlagen für weiteres Wachstum geschaffen. Nachdem Mitte des vergangenen Jahres ein weiteres Büro- und Lagergebäude mit einer Fläche von rund 2500 Quadratmetern in unmittelbarer Nähe zum Hauptsitz erworben worden war, folgte jetzt der Kauf einer weiteren Immobilie für ein neues Produktions- und Lagergebäude mit rund 3000 Quadratmetern Fläche. Die Erweiterung war nicht zuletzt aufgrund der positiven Firmenentwicklung notwendig geworden. Laut Vertriebsleiter Detlev Wendler konnte die Gruppe das abgelaufene Geschäftsjahr mit einem Umsatzplus von 28 Prozent abschließen.

Kontakt: www.coolike.de

Verwandte Themen
Neben dem Produkterlebnis liegt ein weiterer Schwerpunkt des NEC Competence Center auf Trainingsangeboten.
NEC eröffnet Showroom und Trainingsräume in Dreieich weiter
Hiller Objektmöbel und Rosconi setzen auf eine hochwertige Katalog-Präsentation – und auf einen Online-Katalog.
Hiller und Rosconi mit Print- und Online-Katalog weiter
Offizielle Einweihung der Deutschland-Zentrale von Canon (v. l.): Rokus van Iperen, President & CEO Canon EMEA, Frank Meyer, Oberbürgermeister der Stadt Krefeld, und Rainer Führes, Geschäftsführer Canon Deutschland
Canon weiht neue Deutschland-Zentrale ein weiter
Thorben Buck, Bürotechnik-Gebietsverkaufsleiter bei HSM
Thorben Buck verstärkt HSM weiter
umixx-Standort in Essen: Kooperation mit dem WWF Deutschland verlängert
umixx und WWF verlängern Kooperation weiter
Jörg Hartmann, Business Development Manager Vertical Displays bei BenQ Deutschland
BenQ verstärkt Engagement in vertikalen Märkten weiter