BusinessPartner PBS

Coolike vergrößert sich erneut

Der Reinigungsmittel-Spezialist hat am Firmensitz der Unternehmensgruppe in Bensheim ein weiteres Grundstück für Produktion und Lager erworben.

Bei der Coolike-Unternehmensgruppe, zu der auch die Cleanlike-Regnery GmbH und die Wareg Verpackungs GmbH gehören, wurden am Produktionsstandort in Bensheim an der Bergstraße bereits in den vergangenen Jahren durch gezielte Investitionen in Mitarbeiter-Know-how, Gebäude, Produktion und Logistik die Grundlagen für weiteres Wachstum geschaffen. Nachdem Mitte des vergangenen Jahres ein weiteres Büro- und Lagergebäude mit einer Fläche von rund 2500 Quadratmetern in unmittelbarer Nähe zum Hauptsitz erworben worden war, folgte jetzt der Kauf einer weiteren Immobilie für ein neues Produktions- und Lagergebäude mit rund 3000 Quadratmetern Fläche. Die Erweiterung war nicht zuletzt aufgrund der positiven Firmenentwicklung notwendig geworden. Laut Vertriebsleiter Detlev Wendler konnte die Gruppe das abgelaufene Geschäftsjahr mit einem Umsatzplus von 28 Prozent abschließen.

Kontakt: www.coolike.de

Verwandte Themen
Markus Oestmann
Markus Oestmann verlässt umixx weiter
Jürgen Krüger folgt bei LG auf Michael Vorberger.
Jürgen Krüger startet bei LG weiter
Jens Magdanz, Vertriebs- und Marketingleiter von HAN-Bürogeräte, mit der Gewinnerurkunde für den German Design Award
HAN erneut mit Designpreisen ausgezeichnet weiter
Daniela Matysiak, Spezialistin Umwelt- und Gerätesicherheit bei Kyocera Document Solutions Deutschland
Kyocera für den Deutschen CSR-Preis nominiert weiter
Henkel, hier der Standort in China, will einem Zeitungsbericht zufolge die Sparte Diversey von Sealed Air zukaufen. (Bild: Henkel)
Henkel will Diversey zukaufen weiter
Cruise Center Altona in Hamburg (Bild: Maison van den Boer Deutschland GmbH)
OGC-Markentage starten in Hamburg und München weiter