BusinessPartner PBS

Achterberg folgt auf Fanta

Peter Achterberg hat zum 13. Januar bei der T3L-Gruppe (Marken Tarifold und 3L Office) die Vertriebsleitung für Deutschland und Österreich übernommen.

Peter Achterberg, neuer Vertriebsleiter bei T3L
Peter Achterberg, neuer Vertriebsleiter bei T3L

Peter Achterberg ist seit 2012 Business Development Manager bei T3L. Er bringt mehr als 25 Jahre Erfahrung in leitenden Positionen auf dem internationalen und den deutschen Markt mit. Unter anderem hatte er leitende Funktionen bei internationalen Unternehmen wie Leitz und Fellowes inne. Achterberg übernimmt die Position von Dominique Fanta, der wie berichtet die dänisch-französische Gruppe verlassen hat, um eine neue Aufgabe bei Lediberg anzutreten. Wie T3L-Firmenchef Yves Revenu sagte, soll Achterberg den Wachstumskurs auf den strategisch wichtigen Märkten weiter erfolgreich fortsetzen.

Kontakt: www.t3lgroup.com

Verwandte Themen
Markante Optik: das neue Schneider-Fertigwarenlager in Tennenbronn
Schneider investiert in die Logistik weiter
Website von NEC Display Solutions
NEC startet neues Prämienprogramm für den Handel weiter
Gebäude der Francotyp-Postalia-Zentrale in Berlin-Pankow
Francotyp-Postalia auf der Digital Office Conference weiter
Martin Denk, Geschäftsführer und Inhaber von docuFORM
„Global Printer Driver“ von docuFORM erhält deutsches Patent weiter
Glamox richtet seinen Marktauftritt stärker an der Marke Glamox aus.
Glamox-Gruppe konzentriert sich weiter
Sophia Strobel ist neue Marketing Managerin bei cop software
cop software erweitert Marketing und Vertrieb weiter