BusinessPartner PBS

Aus Herlitz AG soll Pelikan AG werden

In einer gestrigen Ad hoc-Mitteilung hat die Pelikan Holding AG „als nächste Schritte“ einen Vorschlag zur Eingliederung von Beteiligungen der Pelikan-Gruppe in die Herlitz AG unterbreitet.

Demnach stimmt der Verwaltungsrat der Pelikan Holding AG dem Vorschlag der Pelikan International Corporation Berhad Malaysia (PICB) zur Eingliederung von Beteiligungen der Pelikan Gruppe in die Herlitz AG zu. Zudem schlägt die PICB die Umfirmierung von Herlitz AG in Pelikan AG vor. Für die endgültige Freigabe durch den Verwaltungsrat soll ein Team von externen Beratern (Wirtschaftsprüfer, Steuerberater und Anwälte) nun die weitere Prüfung der vorgeschlagenen Transaktion vornehmen. Finale Vorschläge sollen den Aktionären auf einer außerordentlichen Generalversammlung zur Entscheidung vorgelegt werden, „die zu gegebener Zeit einzuberufen ist“.

Die PICB, die 96,49 Prozent der Aktien der Pelikan Holding AG und knapp über 70 Prozent an der Herlitz AG hält, strebt wie bereits berichtet die Integration von wesentlichen Beteiligungen der Pelikan-Gruppe in die Herlitz AG an. Die Transaktionen sollen im wesentlichen dazu dienen, sich frisches Kapital von den deutschen Börsenplätzen zu beschaffen. Der Prozess soll bis Dezember diesen Jahres abgeschlossen sein.

Kontakt: www.pelikan.de, www.herlitz.de

Verwandte Themen
Stefan Scharmann
Positive Entwicklung bei Maul weiter
Mit der Beteiligung am Procurement-Event Ende Januar in Frankfurt auf der Paperworld startet der Office Gold Club ins Jahr 2018.
Office Gold Club präsentiert Highlights weiter
William Kuo übernimmt die Leitung bei Avision Europe.
William Kuo führt Avision Europe weiter
Screenshot der Website von Skrebba: Der vorläufige Insolvenzverwalter sucht eine Lösung, um den Betrieb weiterzuführen. (Monitorbild: Thinkstock 166011575)
Auch für Skrebba wird Investor gesucht weiter
LCD-Laserprojektor von Panasonic: Durch die Avixa-Akkreditierung des Schulungsprogramms von Panasonic Visual können AV-Anbieter und Händler nun Punkte für das CTS-Programm erwerben. (Bild: Panasonic)
Avixa akkreditiert Panasonic-Schulungen weiter
Energizer-Homepage: Mit der Übernahme von Varta baut das Unternehmen seine weltweite Präsenz aus (Monitorbild: Thinkstock 166011575)
Energizer übernimmt Varta weiter