BusinessPartner PBS

Epson: Jens Greine neuer Manager Reseller

Mit der Ernennung von Jens Greine zum Manager Reseller will Epson seine strategische Ausrichtung auf den indirekten Vertrieb mit loyalen und starken Fachhandelspartnern unterstreichen.

„Wir fördern das Potenzial unserer Partner, indem wir ein speziell auf den jeweiligen Kanal ausgerichtetes Vertriebsteam einsetzen“, erläutert Jens Greine. Ziel sei es, durch gezielte Synergiebildung zwischen den Epson verschiedenen Business-Produktbereichen (u.a. Nadeldrucker, Inkjetdrucker, Laserdrucker, Scanner und Projektoren) einen Mehrwert zu generieren und so neue Kundenkreise zu erschließen.

Der 39-Jährige Betriebswirt Jens Greine startete seine Karriere 1994 bei Actebis-Peacock in Soest, wo er zuletzt als Gebietsverkaufsleiter NRW agierte. Von 2002 bis 2006 war er Gebietsverkaufsleiter NRW bei Konica Minolta fort, bevor er als Vertriebsleiter Kopier- und Systemhäuser Nord zu Samsung wechselte.

Kontakt: www.epson.de

Verwandte Themen
Martin Denk, Geschäftsführer und Inhaber von docuFORM
„Global Printer Driver“ von docuFORM erhält deutsches Patent weiter
Glamox richtet seinen Marktauftritt stärker an der Marke Glamox aus.
Glamox-Gruppe konzentriert sich weiter
Sophia Strobel ist neue Marketing Managerin bei cop software
cop software erweitert Marketing und Vertrieb weiter
Unter dem Motto „Alle gegen Oliver Neuville“ haben Fachhändler dann an jedem Spieltag die Möglichkeit, attraktive Preise zu gewinnen.
Kyocera Bundesliga-Tippspiel startet weiter
Lutz Ottersbach ist neuer Head of Direct Sales bei Xerox in Deutschland
Lutz Ottersbach verantwortet Direktvertrieb von Xerox weiter
Mit der „BIC 4 Color“-Familie hat BIC einen Treffer gelandet: Das Unternehmen meldet steigende Umsatzzahlen in seiner Sparte „Bürobedarf“.
BIC auf Wachstumskurs weiter