BusinessPartner PBS

Epson: Jens Greine neuer Manager Reseller

Mit der Ernennung von Jens Greine zum Manager Reseller will Epson seine strategische Ausrichtung auf den indirekten Vertrieb mit loyalen und starken Fachhandelspartnern unterstreichen.

„Wir fördern das Potenzial unserer Partner, indem wir ein speziell auf den jeweiligen Kanal ausgerichtetes Vertriebsteam einsetzen“, erläutert Jens Greine. Ziel sei es, durch gezielte Synergiebildung zwischen den Epson verschiedenen Business-Produktbereichen (u.a. Nadeldrucker, Inkjetdrucker, Laserdrucker, Scanner und Projektoren) einen Mehrwert zu generieren und so neue Kundenkreise zu erschließen.

Der 39-Jährige Betriebswirt Jens Greine startete seine Karriere 1994 bei Actebis-Peacock in Soest, wo er zuletzt als Gebietsverkaufsleiter NRW agierte. Von 2002 bis 2006 war er Gebietsverkaufsleiter NRW bei Konica Minolta fort, bevor er als Vertriebsleiter Kopier- und Systemhäuser Nord zu Samsung wechselte.

Kontakt: www.epson.de

Verwandte Themen
Pelikan International Corp. Berhad drängt die Minderheitsaktionäre aus der Pelikan AG und hat alle Anteile übernommen.
Pelikan Int. Berhad wird Alleineigentümer der Pelikan AG weiter
Dinkhauser Kartonagen in Hall stattet sein Team mit E-Autos aus. (Bild: Dinkhauser)
Elektro-Fuhrpark für Dinkhauser Kartonagen weiter
Thomas Bergmann
Thomas Bergmann bei styro gestartet weiter
Mithilfe des „PRINT-GREEN“-Programms von Kyocera Document Solutions wurden nicht nur 96.000 Tonnen CO2 kompensiert, sondern auch 44.000 effiziente Haushaltskocher im Siaya-Gebiet installiert und so die Lebensbedingungen von mehr als 200.000 Menschen verbe
Kyocera spart über 96.000 Tonnen Kohlendioxid ein weiter
Christoph Thomas und Rudolph Hanke (rechts)
Hama-Geschäftsführer geht in Ruhestand weiter
Thomas Nöth
Thomas Nöth ist neuer Regionalleiter West bei Kinnarps weiter