BusinessPartner PBS

Papierhersteller: UPM Paper ENA erneuert Organisationsstruktur

UPM Paper ENA wird seine Organisationsstruktur vereinfachen. Das neue Modell sieht zwei strategische Geschäftseinheiten (SBUs) mit überarbeiteter Kundenorientierung, Produktverantwortung und Asset-Zuteilung vor.

Die neuen Geschäftseinheiten heißen News & Retail (N&R) und Magazines, Merchants & Office (MM&O). Mit Wirkung zum 15. September gibt es folgende neue Zuständigkeiten im Team: Anu Ahola – Senior Vice President, News & Retail und Ruud van den Berg – Senior Vice President, Magazines, Merchants & Office. Christian Thaler (Vice President, Business Control), Olli Heikkilä (Vice President, Business Processes & Solutions) und Daniel Schwab (Vice President, Human Resources) werden ihre derzeitigen Verantwortungsbereiche fortführen. Sämtliche Mitglieder des Management-Teams berichten an Winfried Schaur, Executive Vice President, UPM Paper ENA.

Kontakt: www.upm.com 

Weitere Artikel zu:
Verwandte Themen
Martin Denk, Geschäftsführer und Inhaber von docuFORM
„Global Printer Driver“ von docuFORM erhält deutsches Patent weiter
Glamox richtet seinen Marktauftritt stärker an der Marke Glamox aus.
Glamox-Gruppe konzentriert sich weiter
Sophia Strobel ist neue Marketing Managerin bei cop software
cop software erweitert Marketing und Vertrieb weiter
Unter dem Motto „Alle gegen Oliver Neuville“ haben Fachhändler dann an jedem Spieltag die Möglichkeit, attraktive Preise zu gewinnen.
Kyocera Bundesliga-Tippspiel startet weiter
Lutz Ottersbach ist neuer Head of Direct Sales bei Xerox in Deutschland
Lutz Ottersbach verantwortet Direktvertrieb von Xerox weiter
Der Großhändler Antalis kündigt höhere Preise für Papierprodukte und Verpackungen an.
Preiserhöhungen für Papiere und Verpackungen angekündigt weiter