BusinessPartner PBS

Aus Sagem Communications wird Sagemcom

Das französische High-Tech-Unternehmen, das weltweit über 6000 Mitarbeiter beschäftigt, wird die Umfirmierung des Gesellschaftsnamens von Sagem Communications zu Sagemcom Anfang 2010 veranlassen.

Patrick Sévian, CEO von Sagemcom, sieht in dieser Entscheidung die klare Konsequenz für den nächsten Schritt in der Entwicklung des Unternehmens: „Sagemcom symbolisiert den Anfang einer neuen Phase in unserer Geschichte. Gleichzeitig besinnen wir uns auf unsere Identität und unsere Stärken.“

Die Etablierung des Unternehmens und der Marke Sagemcom soll stufenweise bis zum Ende des Jahres stattfinden: Sowohl die Website als auch die Produkte der einzelnen Bereiche werden dem neuen Corporate Design von Sagemcom angeglichen. Sagemcom ist im Breitband-, Energie & Telekommunikations- sowie im Print-Markt aktiv.

Kontakt: www.sagemcom.com

Verwandte Themen
Sven Reimann, internationaler Vertriebsleiter bei Sigel
Sigel und Maul starten Vertriebskooperation weiter
Wünsche der jungen, digitalen Generation in zukunftsorientierte Möbel-Ideen umgesetzt: Impression von der SMV-Hausmesse in Löhne
SMV präsentiert sich auf Hausmesse weiter
Cory Holtkamp leitet die neue Niederlassung von Speed Infotech in Tschechien.
Speed Infotech eröffnet Werk in Tschechien weiter
Marcus Keßner, Mitinhaber des Stempelproduzenten Rudolf Schmorrde, hat seine Meisterprüfung erfolgreich bestanden.
Marcus Keßner ist Meister des Flexografenhandwerks weiter
John Fellowes
Fellowes kauft Ergonomie-Spezialist ESI weiter
Ausgezeichnet mit dem Gründen Punkt: Der Druckerhersteller Oki sparte 2016 mit Recycling 156 Tonnen CO2 ein.
Oki erhält Grünen Punkt weiter