BusinessPartner PBS

Oki launcht E-Business Plattform für den Fachhandel

Der Druckerhersteller Oki Printing Solutions will dem stationären Fachhandel mit einer neuen E-Business Plattform helfen, zusätzliche Online-Geschäftspotenziale zu erschließen.

Das Portal soll den Internet-Kauf von Oki Produkten beim lokalen Fachhändler ermöglichen. Kunden, die sich via www.oki.de, Google oder anderen ausgewählten Portalen über Oki Produkte informieren, werden direkt zum zertifizierten Online-Shop eines autorisierten Fachhandelspartners weitergeleitet. Der Fachhandel erweitert nach Angaben des Herstellers damit sein Geschäft um den bisher größtenteils unerreichten Kundenkreis der Online-Käufer und generiert somit zusätzlichen Umsatz. Darüber hinaus ist es Fachhandelspartnern problemlos möglich, den Oki Webshop in die eigene Homepage zu integrieren oder auch ausgewählten Geschäftskunden eine Shop-in-Shop Lösung mit individuellen Kaufkonditionen einzurichten.

Eigenen Angaben zufolge reagiert Oki mit seiner eBusiness Strategie als erster Hersteller auf den gewachsenen Bedarf des stationären Fachhandels nach Webshop-Konzepten, die sowohl für Händler als auch für Hersteller in einer Win-Win-Situation resultieren. So sollen Fachhändler mit dem Webshop von der direkten Anbindung an die Distribution, von nützlichen Tools zur individuellen Preiskalkulation und -steuerung sowie von einem zentral administrierten, professionellen Shop-Management profitieren und neben dem Laden- und Projektgeschäft ihre Position gegenüber dem lokalen Mitbewerb stärken, in dem sie die regionale Kaufnachfrage über das Internet an sich binden.Kontakt: www.oki.de

Verwandte Themen
Markantes Hochregallager von Sedus am Standort Dogern: Der Hersteller hat im nunmehr vierten Nachhaltigkeitsbericht seine aktuellen Umweltaktivitäten dokumentiert.
Sedus veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht weiter
Die MKS-Roadshow-Termine in Deutschland und Österreich
MKS geht auf Herbst-Roadshow weiter
Bolia steht für nordische Design-Traditionen, nachhaltige Materialien und hochwertige Handwerkskunst und ergänzt das Portfolio von Steelcase um Produkte wie Sofas, Sessel und Tische. (Bild: Steelcase)
Steelcase nimmt Bolia ins Sortiment weiter
Auch in diesem Jahr sind von der Update-Panne vor allem Drucker der HP „OfficeJet“-Serie betroffen.
HP-Update sorgt erneut für Probleme mit Alternativ-Patronen weiter
Screenshot des Amazon-Händlershops DISA-SHOP24
Canon legt Rechtsstreit mit Jakubowski und Gert bei weiter
Palmberg-Messestand auf der Facilitair 2016
Palmberg peilt neuen Umsatzrekord an weiter