BusinessPartner PBS

Martin Yale und Rhinotuff kooperieren

Im Rahmen der Partnerschaft wird der Bürotechnik-Anbieter aus Markdorf die Rhinotuff Stanz- und Bindesysteme in Europa, Russland, im Mittleren Osten und Afrika vertreiben.

Martin Yale übernimmt damit die Betreung für die meisten der bereits bestehenden Rhinotuff-Händler in diesen Märkten und soll neue Vertriebsstrategien entwickeln, um den Wachstumskurs weiter voranzutreiben. Hersteller der Rhinotuff-Geräte ist das US-amerikanische Unternehmen Performance Design LLC (PDLLC). „Der Eintritt in das Segment Binden mit den Systemen von PDLLC erweitert unsere Print Finishing-Produktlinie erheblich, und in Verbindung mit unserer Datenschutz- Produktstrategie erwirbt Martin Yale ein breites Portfolio an Qualitätsprodukten, mit denen unsere Händler erfolgreich sein können“, so Otto Schwarz, Geschäftsführer von Martin Yale. Auf dem nordamerikanischen Markt werden beide Unternehmen aber weiter mit eigenem Vertrieb vertreten sein.

Kontakt: www.martinyale.de, www.rhin-o-tuff.com

Verwandte Themen
Gebäude der Francotyp-Postalia-Zentrale in Berlin-Pankow
Francotyp-Postalia auf der Digital Office Conference weiter
Martin Denk, Geschäftsführer und Inhaber von docuFORM
„Global Printer Driver“ von docuFORM erhält deutsches Patent weiter
Glamox richtet seinen Marktauftritt stärker an der Marke Glamox aus.
Glamox-Gruppe konzentriert sich weiter
Sophia Strobel ist neue Marketing Managerin bei cop software
cop software erweitert Marketing und Vertrieb weiter
Unter dem Motto „Alle gegen Oliver Neuville“ haben Fachhändler dann an jedem Spieltag die Möglichkeit, attraktive Preise zu gewinnen.
Kyocera Bundesliga-Tippspiel startet weiter
Lutz Ottersbach ist neuer Head of Direct Sales bei Xerox in Deutschland
Lutz Ottersbach verantwortet Direktvertrieb von Xerox weiter