BusinessPartner PBS

Edding sponsert Leuchtdisplays

Bei der Entwicklung des Schreibwarenzeichens war der Edding über die Aktivitäten im Altenaer Kreis von Anfang an dabei. Jetzt sponsert der Konzern dem Fachhandel 100 Leuchtdisplays mit dem markanten Signet.

Ziel dieser Maßnahme ist es, dem neuen Aushängeschild der PBS-Branche zu einer noch schnelleren, flächendeckenden Verbreitung zu verhelfen. Händler, die ihre Kunden fachlich gut beraten, anspruchsvollen Service bieten und hochwertige Marken führen, sind zukünftig in zahlreichen Städten schon von weitem zu erkennen. Der Grund dafür ist das neue Schreibwarenzeichen, dass dem Konsumenten eine Orientierung bietet, wo er qualifizierte Beratung für seinen Bürobedarf bekommt. Dass das Engagement mit der Einführung des Schreibwarenzeichens nicht geendet hat, will der Konzern jetzt mit einer Sponsering-Maßnahme beweisen. Voraussetzung dafür ist, dass sich die Fachhändler an einer gemeinsamen Sponsering-Aktion beteiligen.

Kontakt: www.edding.de

Verwandte Themen
Aki-Vertriebsdirektor Markus Schmidt
Markus Schmidt ist neuer Aki-Vertriebsdirektor weiter
Jacqueline Fechner, Managing Director von Xerox Deutschland, gemeinsam mit dem neuen Team Jansen-Geschäftsführer Ingo Retzmann
Xerox-Geschäftsführer Ingo Retzmann wechselt zu Team Jansen weiter
Colop-Geschäftsführer Ernst Faber
Stempel-Hersteller Colop zielt nach Asien weiter
Motivationskiller Technik: 42 Prozent der Befragten sind überzeugt, dass moderne Bürotechnik sich positiv auf ihre Motivation auswirken würde.
Deutsche Unternehmen haben ein Motivationsproblem weiter
Die Biella Group setzt weiter auf Innovationen und Digitalisierung.
Biella auf Kurs ins Jahr 2017 gestartet weiter
Michael Rabbe, Head of Business Sales bei Epson Deutschland
Epson startet neues Partnerprogramm für B2B-Lösungen weiter