BusinessPartner PBS

Produkte des Jahres 2008 prämiert

Auf der Paperworld in Frankfurt übergab der Vorsitzende des PBS-Industrieverbandes Horst-Werner Maier-Hunke die Preise an die Firmen Krug&Priester, Trodat, Faber-Castell und Landré.

Die Auszeichnung für „Produkte, die die Erfordernisse nach Gebrauchstauglichkeit, Langlebigkeit, Verarbeitungsqualität, Eigenständigkeit, Innovation, Sicherheit und Form und Farbe hervorragend erfüllen“ erhielt in der Kategorie gewerblicher Bürobedarf die Firma Krug&Priester. Im Bereich Small Office/ Home Office wurde der Mehrfarbstempel „Multicolor Impression“ von Trodat prämiert. Die Radierer „Kosmo“ und „Kosmo-Mini“ von Faber-Castell gingen in der Kategorie „Schul- und Privatbedarf“ als Sieger hervor. Den Preis für ein besonders gelungenes Präsentations- beziehungsweise Abverkaufskonzept konnte Landré entgegennehmen. Die achtköpfige Jury des Wettbewerbs hatte im Dezember in Düsseldorf die Siegerprodukte und Siegerfirmen des Jahres 2008 gekürt. Nach dreistündigem Auswahlverfahren und engagiert geführten Diskussionen hat die Jury aus Designer, Anwender, Fachhändler sowie der Fachpresse vier Preisträger jeweils einstimmig bestimmt. Dabei sind die Argumente "gelungene Gestaltung", "technisches KnowHow", "fun factor" und "Kundennutzen" mit eingeflossen.

Kontakt: www.pbs-industrie.de

Verwandte Themen
Jörg Hartmann, Business Development Manager Vertical Displays bei BenQ Deutschland
BenQ verstärkt Engagement in vertikalen Märkten weiter
dxp distribution kauft Scandienstleister abc-scan.de weiter
Brian Boyd, seit Mai 2014 Geschäftsführer Marketing und Vertrieb bei Klöber, verlässt den Büromöbelhersteller.
Boyd verlässt Klöber weiter
Das international agierende Familienunternehmen Maul, hier der Standort Kirchen im Siegerland, produziert an zwei Standorten in Deutschland weit über 1000 Produkte.
Maul mit Leuchten auf Erfolgskurs weiter
Arthur Breuer und André Müller bilden das Führungsduo bei DLL-DACH
Neue Führungsspitze bei DLL weiter
Isabell Hertlein
Isabell Hertlein neue Kinnarps-Verkaufsleiterin weiter