BusinessPartner PBS

Sedus sieht Anzeichen für Konsolidierung

Bei Sedus Stoll, Komplettanbieter für Büroeinrichtungen und Arbeitsplatzkonzepte mit Sitz in Waldshut, hat sich die Geschäftslage nach dem schwierigen letzten Jahr stabilisiert.

Der Konzernumsatz stieg von Januar bis September leicht um 3,1 Prozent auf 106,3 Millionen Euro im Vergleich zum entsprechenden Zeitraum des Vorjahres. Die Umsätze im Ausland stiegen deutlich um 14,5 Prozent, während der Umsatz im Inland um 3,3 Prozent zurückging. Sedus Seating (Bürositz-, Kommunikations- und Objektmöbel) hat im Inland einen Umsatzzuwachs von 3,9 Prozent zu verzeichnen. Der Auslandsumsatz stieg um 2,8 Prozent. Beim Büromöbelbereich Sedus Systems hat das Auslandsgeschäft durch Projektüberhänge aus dem Vorjahr stark zugenommen. So stieg der Umsatz im Ausland um 88,3 Prozent, während der Umsatz im Inland um 2,3 Prozent zurückging. Die eigenständig am Markt agierende Marke Klöber habe sich im Vergleich zum Vorjahr durch die Gewinnung mehrerer größerer Projekte in Deutschland deutlich erholt. Im Inland stieg der Umsatz um 17,5 Prozent, im Ausland um 4,3 Prozent. Die Fachhandelsgruppe Planbüro hat einen Umsatzrückgang von 37,4 Prozent zu verzeichnen. Bei den Auftragseingängen sei allerdings durch die eingeleiteten Restrukturierungsmaßnahmen bereits eine leichte Belebung festzustellen. Zu den weiteren Aussichten im Geschäftsjahr äußerte sich Bernhard E. Kallup, Vorstandsvorsitzender von Sedus Stoll, verhalten optimistisch.

Kontakt: www.sedus.de

Verwandte Themen
Jalema an seinem Firmensitz im niederländischen Reuvel
Jalema feiert 70-Jähriges weiter
Anwenderbeirat „Concept Office“ bei seinem Treffen bei wegscheider office Solution in Hannberg (Bild: wegscheider office Solution)
wegscheider sammelt Wünsche der Anwender weiter
Daniel Petrasch, kaufmännischer Leiter Sigel, (rechts) und Sascha Staude, Qualitätsmanagement Sigel, (links) nehmen die Urkunde zur ISO-9001-Zertifizierung von Dietmar Winner, Geschäftsführer TAW Cert für QM-Systeme und Personal, entgegen. (Bild: Sigel)
Sigel zertifiziert nach ISO 9001  weiter
Das Business Solutions Centre stärkt die Präsenz von Panasonic in Wiesbaden, aktuelle Lösungen zur Zusammenarbeit werden etwa im CommsCUBE präsentiert. (Bild: Panasonic)
Panasonic mit neuem Business-Solutions-Centre gestartet weiter
3M schließt Übernahme von Scott Safety ab – und baut sein wachstumsstarkes Kerngeschäft rund um Persönliche Schutzausrüstungen weiter aus. (Bild: 3M)
3M baut Geschäftsbereich weiter aus weiter
Chance für den Fachhandel: Nachrüstbedarf beim Thema Dokumentensicherheit (Grafik: Statista-Umfrage für Kyocera Document Solutions Deutschland)
Mittelstand muss bei Dokumentensicherheit nachrüsten weiter