BusinessPartner PBS

Fellowes richtet Marketing neu aus

James Webb wird neuer Manager für europäisches Marketing, Johan Hereijgers wird European Marketing Manager für Aktenvernichter, Hajo Hoekstra übernimmt zusätzlich Leitung für die Beneluxländer

James Webb ist seit 1997 bei Fellowes. Im Unternehmen besetzte er verschiedene Positionen im Vertrieb und Marketing. In seinen Verantwortungsbereich fällt auch die Großkundenbetreuung. Zudem soll er endverbraucherfokussierte Marketingaktivitäten planen und durchführen. Webb löst Kristen Gehrig, die zu Fellowes USA zurückkehrt, als europäischer Marketingleiter ab.

Johan Hereijgers wird die Position des European Marketing Managers für Aktenvernichter übernehmen. Damit verantwortet er die europaweiten Produkteinführungen. Er war zuletzt bei Fellowes als Sales & Marketing Managers Benelux tätig.

Seinen Aufgabenbereich übernimmt Hajo Hoekstra, derzeit Sales & Marketing Director Deutschland, Österreich und Schweiz, zusätzlich. Neben der DACH-Region ist er damit künftig auch für die Aktivitäten in Belgien, den Niederlanden und Luxemburg verantwortlich.

Kontakt: www.fellowes.de

Verwandte Themen
In den ersten drei Quartalen des Jahres erwirtschaftete DocuWare einen weltweiten Umsatz von 36 Millionen Euro.
DocuWare-Gruppe wächst um 30 Prozent weiter
Florian Löhle, Vertriebsleiter Deutschland bei Bene
Florian Löhle wird Vertriebsleiter Deutschland bei Bene weiter
Jalema an seinem Firmensitz im niederländischen Reuvel
Jalema feiert 70-Jähriges weiter
Anwenderbeirat „Concept Office“ bei seinem Treffen bei wegscheider office Solution in Hannberg (Bild: wegscheider office Solution)
wegscheider sammelt Wünsche der Anwender weiter
Daniel Petrasch, kaufmännischer Leiter Sigel, (rechts) und Sascha Staude, Qualitätsmanagement Sigel, (links) nehmen die Urkunde zur ISO-9001-Zertifizierung von Dietmar Winner, Geschäftsführer TAW Cert für QM-Systeme und Personal, entgegen. (Bild: Sigel)
Sigel zertifiziert nach ISO 9001  weiter
Das Business Solutions Centre stärkt die Präsenz von Panasonic in Wiesbaden, aktuelle Lösungen zur Zusammenarbeit werden etwa im CommsCUBE präsentiert. (Bild: Panasonic)
Panasonic mit neuem Business-Solutions-Centre gestartet weiter