BusinessPartner PBS

Für Einsteiger und Profis

Perfekte Schnitte bei einem Höchstmaß an Sicherheit – das ist es, was Kunden von einer guten Schneidemaschine erwarten. Die komfortablen Schneidegeräte des Rödentaler Bürotechnik-Experten Dahle vereinen beides.

Einsteigermodell für kreative Schneidearbeiten: die Roll- und Schnitt-Schneidemaschine 507 mit dem Kreativ-Set 960
Einsteigermodell für kreative Schneidearbeiten: die Roll- und Schnitt-Schneidemaschine 507 mit dem Kreativ-Set 960

Präzise und sicher bringen sie Fotos auf Format, beschneiden Papiere und Kartonagen und schneiden sogar Leder und Bleche passgenau zu. Aber nicht nur Sicherheit und Präzision zeichnen die Dahle-Schneidemaschinen aus – es gibt auch für jeden Anwendungsfall ein passendes Modell.

Ein handliches Einsteigergerät für den schnellen Einsatz am Schreibtisch ist die Roll- und Schnitt-Schneidemaschine 507. Bis zu acht Blatt Standardpapier sowie Fotopapier und leichte Kartonagen werden durch die automatische Pressung an der Schnittstelle exakt geschnitten. Das Rundmesser ist in einen Kunststoffkopf integriert und bietet so ein hohes Maß an persönlicher Sicherheit. Mit dem Kreativ-Set 960 werden Schnittkanten zum Blickfang: Zick-Zack-, Perforations- und Büttenschnitte werten Dokumente, Glückwunsch- und Einladungskarten optisch auf.

Flexibles Profigerät für individuelle Einsätze: die Hebel-Schneidemaschine 867
Flexibles Profigerät für individuelle Einsätze: die Hebel-Schneidemaschine 867

Für den anspruchsvollen Einsatz hat Dahle die Hebel-Schneidemaschine 867 entwickelt – ein Profigerät, das mit seinen Aufgaben wächst. Optional sind ein Vordertisch, eine Schmalstreifen-Schneidevorrichtung und ein Lasermodul verfügbar. Zum komfortablen Schneiden von Großformaten wird der stabile Vordertisch mit Industriemagneten maßgenau an der Hebel-Schneidemaschine fixiert. Die Schnittlänge eignet sich für A3-Formate, die 867 schneidet 35 Blatt Standardpapier. Die Schmalstreifen-Schneidevorrichtung macht es möglich, selbst schmalste Papierstreifen exakt zuzuschneiden. Für eine präzise Schnittandeutung sorgt das batteriebetriebene Lasermodul. Praktisches Extra: die individuell abschaltbare Pressung. So lassen sich auch druckempfindliche Materialien und feine Papiere problemlos bearbeiten.

Auch für den dauerhaften Profi-Einsatz bietet Dahle das passende Gerät: Die Stapelschneidemaschinen 852 und 858 sind durch ihre innovative Technik besonders anwenderfreundlich. Sie pressen und schneiden in einem Arbeitsgang und bewältigen bis zu 800 Blatt 70-Gramm-Papier. Optimale Kraftübertragung durch Frontbedienung, noch mehr Präzision durch Laserlicht-Schnittandeutung und Übersicht in jeder Arbeitsphase durch die elektronische Statusanzeige sind weitere Ausstattungsmerkmale, die dem Anwender die Arbeit erleichtern. Features · Schneidesysteme für jeden Einsatzzweck · hohe Präzision durch Schnittandeutung · Kreativ-Set als Zubehör

www.dahle.de

Verwandte Themen
Optimierte Prozesse als Wettbewerbsfaktor (v.l.):  Manuel und Werner Franken im Neusser Logistikzentrum
Ganz nah dran am Fachhandel weiter
Dominique Fanta
Dominique Fanta bei Novus Dahle gestartet weiter
Sensible Daten garantiert geschützt weiter
Die Eco-Acryl-Displays sind für kleine Regalelemente im Format 480 x 300 mm und für Standard-Meterregale im Format 970 x 300 mm erhältlich.
Qualität aus der Schweiz – auch in der Großfläche weiter
Harald Müller
Novus Dahle trauert um Harald Müller weiter
Dahle-Homepage im neuen Markenlook
Dahle mit neuem Webauftritt weiter