BusinessPartner PBS

Mit Sicherheit gut ausgerüstet

Die Aktenvernichter von Dahle decken alle Datenschutz-Anforderungen der neuen DIN-Norm 66399 ab. Eine neue Servicebroschüre listet detailliert die Schutzklassen, Materialklassifizierungen und Sicherheitsstufen auf und vermittelt einen Überblick über die Geräte.

Dahle-Aktenvernichter bieten je nach Bedarf maximalen Schutz vor Datenmissbrauch.
Dahle-Aktenvernichter bieten je nach Bedarf maximalen Schutz vor Datenmissbrauch.

Beim Thema Datenschutz konzentriert sich die Diskussion heute meist auf Computer und Netzwerke. Doch Daten-Diebstahl und -Missbrauch findet vielfach an ganz anderer Stelle statt. So umfasst die neue DIN-Norm 66399 exakte Vorgaben für die sichere Vernichtung unterschiedlichster Datenträger von Papier bis hin zu Chipkarten. Mit Aktenvernichtern von Dahle werden Händler ihrn Kunden im Rahmen dieser Norm gerecht, darauf weist das Unternehmen hin.

Die neue DIN-Norm: Dahle bietet Händlern vielfältige Serviceleistungen wie die neue DIN-Broschüre und aktiven Support für erfolgreichen Abverkauf.
Die neue DIN-Norm: Dahle bietet Händlern vielfältige Serviceleistungen wie die neue DIN-Broschüre und aktiven Support für erfolgreichen Abverkauf.

Ausgehend vom Schutzbedarf der Daten definiert die DIN 66399 drei Schutzklassen. Dabei wird auch berücksichtigt, welchen Schaden die Daten verursachen könnten, sollten sie in die falschen Hände geraten.

Für jeden Sicher­heitsbedarf und verschiedenste Datenträger bietet das Unternehmen passende Aktenvernichter, die effektiven Datenschutz gewährleisten – sowohl in Betrieben, Büros und Unternehmen als auch für Privatpersonen. Eine neue Servicebroschüre listet dabei detailliert die Schutzklassen, Materialklassifizierungen und Sicherheitsstufen der DIN 66399 auf – und gibt gleichzeitig einen Überblick über die Dahle-Aktenvernichter, die die jeweiligen Anforderungen erfüllen. Händler können diese Broschüre für eine erste Orientierung bei der Abstimmung von Kundenwünschen nutzen. Darüber hinaus bietet das Unternehmen im Internet auch einen Produktfinder, der eine schnelle Identifizierung aller in Frage kommenden Geräte ermöglicht.

Der automatische Papiereinzug des „PaperSAFE 22085 Autofeeder“ nimmt bis zu 85 Blatt auf.
Der automatische Papiereinzug des „PaperSAFE 22085 Autofeeder“ nimmt bis zu 85 Blatt auf.

Neben der sicheren Datenvernichtung steht bei den Aktenvernichtern des Rödentaler Herstellers auch der Komfort im Fokus. Dafür präsentiert das Unternehmen immer wieder Lösungen wie den neuen „PaperSAFE 22085 Autofeeder“. Mit seinem automatischen Papiereinzug für bis zu 85 Blatt vernichtet der „Autofeeder“ auch umfangreichere Stapel mit der Sicherheitsstufe P-4 – im Dauerbetrieb bis zu 850 Blatt pro Stunde. Denn die sichere Vernichtung einer großen Menge von Papieren mit sensiblen Inhalten kann viel Zeit binden, wenn sie dem Aktenvernichter nur in kleinen Stapeln zugeführt werden kann. Der Papiereinzug des „Autofeeder“ gibt Anwendern Gelegenheit, sich mit anderen Themen zu beschäftigen – während der Aktenvernichter seine Aufgabe erledigt. Weitere Ausstattungsmerkmale wie die Komfortelektronik mit übersichtlicher Display-Anzeige sowie der separate Schlitz für CDs/DVDs und Scheckkarten erleichtern die Arbeit zusätzlich.

Features

 

neue Servicebroschüre mit detaillierten Infos

neue Lösung „PaperSAFE 22085 Autofeeder“

entspricht der Sicherheitsstufe P-4 im Dauerbetrieb

 

www.dahle.de

Verwandte Themen
Anfang des Jahres hat Lexmark neue Farb-Multifunktionsgeräte vorgestellt. Die Systeme kombinieren Features der A3- und A4-Technik, ermöglichen die Optimierung von Managed Document Services (MDS) und bieten Lösungen für verbesserte Unternehmensprozesse.
Die Wachstumschancen der Digitalisierung nutzen weiter
Dominique Fanta
Dominique Fanta bei Novus Dahle gestartet weiter
Führungsriege der MLF Mercator-Leasing (v.l.): Thomas Studtrucker (Prokurist und Mitglied erweiterte Geschäftsleitung), Rolf Hahn (Geschäftsführer) und Matthias Schneider (Prokurist und Mitglied erweiterte Geschäftsleitung)
Die Leasing-Branche mitgestaltet weiter
Sensible Daten garantiert geschützt weiter
Das Smartphone als Diktiergerät? Für den gelegentlichen Einsatz durchaus eine Option – Speech Processing Solutions bietet eine professionelle App für drei Betriebssysteme.
Flexibler beim Diktieren weiter
Einfach interaktiv präsentieren weiter