BusinessPartner PBS

Reigen der Rekordhalter

Das weltweit wahrscheinlich dünnste, dickste und leichteste Schreibgerät haben eines gemeinsam: Sie sind allesamt Schöpfungen des japanischen Traditionsunternehmens Tombow.

Kurz und bunt: Der „Zoom 717” ist der kleine Bruder des beliebten Tombow- Klassikers „Zoom 707”.
Kurz und bunt: Der „Zoom 717” ist der kleine Bruder des beliebten Tombow- Klassikers „Zoom 707”.

Kurz und bunt: Der „Zoom 717” ist der kleine Bruder des beliebten Tombow- Klassikers „Zoom 707”.Die Chaos-Theorie besagt: Wenn in Japan ein Schmetterling mit den Flügeln schlägt, kann er dadurch einen weltweiten Hurrikan auslösen. Die bekannteste Libelle Japans sorgt auf ihre unverwechselbare Weise für Bewegung – indem sie die Schreibgeräte-Welt durch unkonventionelle Innovationen bereichert. Denn bei Tombow – das japanische Wort für „Libelle“ – sind die „Superlative” des Schreibens allesamt unter einem Dach vereint. Bekanntester Rekordhalter ist der „Zoom 707”. Dieser zeitlos-moderne Klassiker, der im vergangenen Jahr sein 20-jähriges Jubiläum feiern konnte, ist „Tombow pur“: Er verkörpert die Synthese aus Ergonomie, Funktionalität und buchstäblich ausgezeichnetem Design. Für seine legendäre Optik erhielt das wahrscheinlich dünnste Schreibgerät der Welt gleich mehrere renommierte Preise: die Auszeichnung „Beste der Besten“ des Hauses Industrieform in Essen, den Design Plus Award und den Preis des Design Center Stuttgart. Auch optisch erweist der „Zoom 707” der Marke Tombow Referenz, denn seine organisch-schlanke Gestalt erinnert an eine Libelle.

Leichtgewichte: Die Schreibgeräte der „Carbon Collection” wiegen nur 14 Gramm inklusive Mine.
Leichtgewichte: Die Schreibgeräte der „Carbon Collection” wiegen nur 14 Gramm inklusive Mine.

Leichtgewichte: Die Schreibgeräte der „Carbon Collection” wiegen nur 14 Gramm inklusive Mine.Seit kurzem gibt es die international beliebten Schreibgeräte auch im XS-Format: Der ebenfalls libellenförmige „Zoom 717” ist nicht nur schlank, sondern auch faszinierend kurz – und farbig. Griffzone und Clip in „Cool Blue”, „Pastel Pink” oder „Soft Orange” kontrastieren effektvoll mit dem mattsilber glänzenden Schaft und machen den Mini-„Zoom” zum Blickfang. Mit nur elf Zentimetern Länge findet der trendige Winzling in kleinsten Taschen, Timern und Kalendern Platz – bringt im Schreib-Einsatz aber Leistung wie ein „Großer“.

Schmeichelt der Hand: Der „dicke Egg-Pen” verführt durch eine angenehme Haptik.
Schmeichelt der Hand: Der „dicke Egg-Pen” verführt durch eine angenehme Haptik.

Schmeichelt der Hand: Der „dicke Egg-Pen” verführt durch eine angenehme Haptik.Dick aber oho: Das gilt für den „Egg-Pen”. Er steht für große Schreib-Power in rundlich-kurzer, pfiffiger Form. Obendrein sind die buchstäblich „Ei”-genwilligen Tintenroller angenehme Handschmeichler dank der Verwendung zum Teil ungewöhnlicher Materialien, wie beispielsweise Velvex. Kein Wunder, dass auch diese innovativen Vertreter der „Zoom”-Collection begehrte Design-Preise erringen konnten. Futuristisches Flair bieten die Vertreter der „Zoom 101 Carbon Collection”: Die Schreibgeräte-Federgewichte sind komplett aus Carbon gefertigt – eine echte Innovation, denn bislang wurde dieses moderne High-Tech-Material bei Schreibgeräten kaum oder lediglich als Überzug für den Korpus genutzt. Füller, Tintenroller und Kugelschreiber haben ein Traum-Gewicht von nur 14 Gramm inklusive Patrone oder Mine – und bieten dabei, wie alle Schreibgeräte von Tombow, hohen Schreibkomfort.

Dass die Zukunft des Schreibens gerade erst begonnen hat, zeigt Tombow mit einer weiteren, weltweit patentierten Innovation, die das japanische Traditionsunternehmen in Kürze auf den Markt bringt. So viel sei jetzt schon verraten: Tombow macht mit dem „AirPress Pen” buchstäblich Druck beim Schreiben. Dieser innovative Allrounder schreibt sogar kopfüber und auf feuchtem Papier.

Features · international renommierte Marke · ausgezeichnetes, innovatives Design · hoher Schreibkomfort

www.tombow.de

Verwandte Themen
Uwe Keuchel
Uwe Keuchel übernimmt bei Tombow Pen & Pencil Europe weiter
Großer Auftritt in Nürnberg: Auf der Insights-X präsentierte der Schreibgeräte-Spezialist Staedtler zahlreiche Neuheiten.
Der Lieblingsstift kommt jetzt aus dem 3D-Drucker weiter
Udo Peters
Udo Peters wechselt zu Staedtler weiter
Links: Das Sortiment an Weihnachtskugeln umfasst Dessins für jeden Geschmack. Rechts: Auch zum Osterfest gehören viele traditionelle Motive zum Angebot von Nestler.
Kartonagen aus dem Weihnachtswunderland weiter
„silent dignity“ – organische Formen, edle Materialien und hauchzarte Pastelltöne
Glänzendes fürs Fest weiter
Die farblich aufeinander abgestimmten Produkte werden in eigenen Standorten in Deutschland und Europa hergestellt.
Mit gutem Gewissen konsumieren weiter