BusinessPartner PBS

C. Kreul kooperiert mit Eberhard Faber

Die beiden Unternehmen haben eine Vertriebspartnerschaft für Österreich vereinbart. Ab Oktober kann die Marke "Eberhard Faber" über C. Kreul bezogen werden.

Die Vereinbarung umfasst alle österreichischen Vertriebskanäle. Der Farbenhersteller C. Kreul aus Hallerndorf erhält damit die Verkaufsrechte für das Kindergarten-, Schul- und Kreativsortiment der Marke „Eberhard Faber“ in Österreich. 2010 hatte die Faber-Castell AG die Rechte an der Marke „Eberhard Faber“ für Europa von der Firmengruppe Staedtler gekauft.

Auf der Fachmesse "Creativ Salzburg" wurden bereits letztes Wochenende ausgewählte Artikel von Eberhard Faber auf dem Messestand von C. Kreul präsentiert.

Kontakt: www.c-kreul.de und www.eberhard-faber.de

Verwandte Themen
Sven Reimann, internationaler Vertriebsleiter bei Sigel
Sigel und Maul starten Vertriebskooperation weiter
Wünsche der jungen, digitalen Generation in zukunftsorientierte Möbel-Ideen umgesetzt: Impression von der SMV-Hausmesse in Löhne
SMV präsentiert sich auf Hausmesse weiter
Cory Holtkamp leitet die neue Niederlassung von Speed Infotech in Tschechien.
Speed Infotech eröffnet Werk in Tschechien weiter
Marcus Keßner, Mitinhaber des Stempelproduzenten Rudolf Schmorrde, hat seine Meisterprüfung erfolgreich bestanden.
Marcus Keßner ist Meister des Flexografenhandwerks weiter
John Fellowes
Fellowes kauft Ergonomie-Spezialist ESI weiter
Ausgezeichnet mit dem Gründen Punkt: Der Druckerhersteller Oki sparte 2016 mit Recycling 156 Tonnen CO2 ein.
Oki erhält Grünen Punkt weiter