BusinessPartner PBS

C. Kreul kooperiert mit Eberhard Faber

Die beiden Unternehmen haben eine Vertriebspartnerschaft für Österreich vereinbart. Ab Oktober kann die Marke "Eberhard Faber" über C. Kreul bezogen werden.

Die Vereinbarung umfasst alle österreichischen Vertriebskanäle. Der Farbenhersteller C. Kreul aus Hallerndorf erhält damit die Verkaufsrechte für das Kindergarten-, Schul- und Kreativsortiment der Marke „Eberhard Faber“ in Österreich. 2010 hatte die Faber-Castell AG die Rechte an der Marke „Eberhard Faber“ für Europa von der Firmengruppe Staedtler gekauft.

Auf der Fachmesse "Creativ Salzburg" wurden bereits letztes Wochenende ausgewählte Artikel von Eberhard Faber auf dem Messestand von C. Kreul präsentiert.

Kontakt: www.c-kreul.de und www.eberhard-faber.de

Verwandte Themen
DLL-Zentrale in Düsseldorf
DLL wächst weiter konstant weiter
Auf Restrukturierungskurs: Toner-Produktion bei Turbon
Brückmann-Turbon übernimmt Vorstandsvorsitz bei Turbon weiter
Markantes Hochregallager von Sedus am Standort Dogern: Der Hersteller hat im nunmehr vierten Nachhaltigkeitsbericht seine aktuellen Umweltaktivitäten dokumentiert.
Sedus veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht weiter
Die MKS-Roadshow-Termine in Deutschland und Österreich
MKS geht auf Herbst-Roadshow weiter
Bolia steht für nordische Design-Traditionen, nachhaltige Materialien und hochwertige Handwerkskunst und ergänzt das Portfolio von Steelcase um Produkte wie Sofas, Sessel und Tische. (Bild: Steelcase)
Steelcase nimmt Bolia ins Sortiment weiter
Auch in diesem Jahr sind von der Update-Panne vor allem Drucker der HP „OfficeJet“-Serie betroffen.
HP-Update sorgt erneut für Probleme mit Alternativ-Patronen weiter