BusinessPartner PBS

Döring neuer Geschäftsführer bei Acar Europe

Patrick Döring verantwortet zum 1. Dezember als Geschäftsführer den internationalen Auf- und Ausbau des Werbemittelvertriebs der in Bad Homburg ansässigen Acar Europe GmbH.

Als Profi im Bereich Werbeartikel blickt Döring auf mehr als zehn Jahre Erfahrung in der PBS- und Werbeartikel-Branche zurück. Zuletzt verantwortete er als Vice President beim Schreibgerätehersteller Senator in Groß-Bieberau die Bereiche Vertrieb, Business Development und Marketing. Als weiterer Geschäftsführer kümmert sich Can Haak verstärkt um das Retailgeschäft. Der Taschen- und PBS-Experte ist seit vielen Jahren im internationalen Vertrieb aktiv und konnte unter anderem die Wenger-Taschenlizenz in Europa etablieren.

Der Vertrieb unter den Marken Arway und Note Eco erfolgt heute schon in 40 Länder und wird ab sofort für alle Vertriebsbereiche über die Acar Europe GmbH mit Sitz in Bad Homburg koordiniert und weiter ausgebaut. Die Acar-Group mit Hauptsitz und Produktion in Istanbul sowie internationalen Niederlassungen ist mit über 30 Jahren Erfahrung spezialisiert auf und qualitativ hochwertige Papierprodukte. Ein besonderer Fokus liegt auf gebundene Notizbücher und Kalender. Die Sortimente und Neuheiten werden auf der Paperworld in Frankfurt sowie auf der Werbeartikelmesse PSI in Düsseldorf präsentiert.

Kontakte: www.acar-europe.de, www.arwey.com

Verwandte Themen
Markante Optik: das neue Schneider-Fertigwarenlager in Tennenbronn
Schneider investiert in die Logistik weiter
Website von NEC Display Solutions
NEC startet neues Prämienprogramm für den Handel weiter
Gebäude der Francotyp-Postalia-Zentrale in Berlin-Pankow
Francotyp-Postalia auf der Digital Office Conference weiter
Martin Denk, Geschäftsführer und Inhaber von docuFORM
„Global Printer Driver“ von docuFORM erhält deutsches Patent weiter
Glamox richtet seinen Marktauftritt stärker an der Marke Glamox aus.
Glamox-Gruppe konzentriert sich weiter
Sophia Strobel ist neue Marketing Managerin bei cop software
cop software erweitert Marketing und Vertrieb weiter