BusinessPartner PBS

Sigel schaltet Kampagne im Stern

Sigel startet für seine Serie der „Conceptum“-Notizbücher und -Kalender eine Endverbraucher-Kampagne im Stern.

Titelblatt des Beihefters von Sigel im Stern
Titelblatt des Beihefters von Sigel im Stern

Anfang Dezember startet Sigel eine neue Endverbraucher-Kampagne zu den Notizbüchern und Kalendern der Serie „Conceptum“. Zum umsatzstarken Weihnachtsgeschäft erscheint eine Broschüre eingeheftet im Nachrichtenmagazin Stern. Auf zwölf Seiten wird das gesamte „Conceptum“-Sortiment dargestellt. Präsentiert werden Notizbücher und Kalender der Klassik-Reihe, der Design-Line und der exklusiven Edition „Conceptum“ designed by Jette Joop. Der Stern ist eines der bekanntesten und reichweitenstärksten Magazine in Deutschland, mit dem Beihefter erreicht Sigel über eine Million Leser. „Mit der Platzierung unserer Produkte im Stern erreichen wir eine sehr breite und konsumfreudige Zielgruppe, die sich perfekt mit der Zielgruppe von ‚Conceptum’ deckt. Unser Ziel ist es, die Nachfrage nach Sigel-Notizbüchern und Kalendern zu erhöhen und die Markenbekanntheit zu stärken“, so Werner Bögl, Geschäftsführer von Sigel.

Kontakt: www.sigel.de/de_de/Style/Conceptum

Verwandte Themen
Jubiläumsjahr mit vielen Aktionen: Mitarbeiter von Fellowes Europa in Spanien
Fellowes engagiert sich für guten Zweck weiter
„Campus der Zukunft“ – Steelcase belohnt die besten Ideen mit Geldpreisen. (Bild: Steelcase)
Steelcase belohnt gute Ideen weiter
Nah dran an den Kunden aus Banken und Versicherungen: der neue Flagshipstore von Bene in Frankfurt. (Bild: Bene)
Bene eröffnet neuen Flagship-Store in Frankfurt weiter
perform-IT-Geschäftsführer Armin Alt
perform IT steigt in den US-Markt ein weiter
Markus Vogt
Markus Vogt bei Trodat als Vertriebsleiter gestartet weiter
MHS-Geschäftsführerin Simone Schroers
Brother integriert FMAudit in „Print Smart“ weiter