BusinessPartner PBS

HP verstärkt Channel-Engagement

HP will den Abverkauf im Handel forcieren. Dafür gibt es neue Strukturen des Angebotsportfolios für Computing-Hardware aus dem Commercial-Segment.

HP will damit dem Handel eine klare Orientierung bieten und ihn zusätzlich dabei unterstützen, Margen abzusichern und durch Marketing- und Endkunden-Promotions die Nachfrage zu steigern. Aufgrund der neuen Struktur ist das PC-Portfolio seit dem 1. Februar übersichtlicher und klarer gestaltet. Das komplette Angebotsportfolio ist in drei Kategorien „HP Star Produkte“, „HP Topseller“ und „HP Top Value Produkte“ unterteilt.

In der neuen Kategorie „Star Produkte“ werden maximal fünf der innovativsten und absatzstärksten Produkte aus dem Line-up zugeordnet. Als besonderes Highlight erhält der Endkunde auf diese Produkte einen Cash-Back-Bonus in Höhe von 100 Euro. Diese Promotion wird durch HP-eigene Marketingkampagnen aktiv beworben und für Händler stehen entsprechende Co-Marketing-Materialien bereit. Zu den „HP Topsellern“ gehören bis zu 80 Produkte aus den Bereichen Desktops, Notebooks, Workstations und Services, die zu attraktiven Konditionen angeboten werden. Diese Produkte lagern in der Distribution, sodass eine hohe Verfügbarkeit sichergestellt ist. Auch für diese Kategorie gibt es im Rahmen der Top-Aktion interessante Cash-Back-Programme für Endkunden mit bis zu 80 Euro Nachlass. Eine Übersicht der bekannten „HP Top Value Produkte“ gibt es auch weiterhin. In dieser Preisliste für den Handel finden Partner das komplette Commercial-Computing-Portfolio inklusive der Auslaufmodelle, die zu interessanten Konditionen lagernd über die Distribution verfügbar sind.

Kontakt: www.hp.com

Verwandte Themen
Händlershop von JT company bei Amazon
Canon erwirkt einstweilige Verfügung gegen JT Company weiter
In den ersten drei Quartalen des Jahres erwirtschaftete DocuWare einen weltweiten Umsatz von 36 Millionen Euro.
DocuWare-Gruppe wächst um 30 Prozent weiter
Florian Löhle, Vertriebsleiter Deutschland bei Bene
Florian Löhle wird Vertriebsleiter Deutschland bei Bene weiter
Jalema an seinem Firmensitz im niederländischen Reuvel
Jalema feiert 70-Jähriges weiter
Anwenderbeirat „Concept Office“ bei seinem Treffen bei wegscheider office Solution in Hannberg (Bild: wegscheider office Solution)
wegscheider sammelt Wünsche der Anwender weiter
Daniel Petrasch, kaufmännischer Leiter Sigel, (rechts) und Sascha Staude, Qualitätsmanagement Sigel, (links) nehmen die Urkunde zur ISO-9001-Zertifizierung von Dietmar Winner, Geschäftsführer TAW Cert für QM-Systeme und Personal, entgegen. (Bild: Sigel)
Sigel zertifiziert nach ISO 9001  weiter