BusinessPartner PBS

Kunst und Foto bunt gemixt

Von Alpenblumen über Mainzelmännchen bis Yachtromantik reichen die Themen, die der Stadler Kalender Verlag in seiner Kollektion 2009 anbietet. Darunter sind 41 Novitäten, wie zum Beispiel eine Foto-Kunst-Reihe im neuen Format von 49,5 x 69,5 cm, die mit drei Titeln startet: dem farbenprächtigen Thema „Blumensprache” und den beiden Schwarzweiß-Kalendern „From the New World” mit Architektur- und Landschaftsaufnahmen von Gerhard Trumler und „Tango”.

Neu ist auch eine Reihe von Wandplanern im Format 30 x 33,5 cm, mit Wire-O-Bindung und Platz für Notizen. Sie umfasst neun Titel mit Themen wie „Mondtage”, „Papst Benedikt”, „Wölfe” und „Bouquets”.

Einen Schwerpunkt im Programm bilden die Regionalkalender, die sich zunehmender Beliebtheit erfreuen. Diese Titel sind bereits seit März lieferbar und sollten – mit Blick auf die beginnende Tourismus-Saison – auch jetzt schon im Laden angeboten werden, empfiehlt der Verlag. Von Bodensee und Thüringen bis Berlin und Hamburg werden verschiedene Regionen Deutschlands abgedeckt.

Zu den Publikumslieblingen zählen die TV-Themen. In Zusammenarbeit mit dem SWR-Fernsehen sind zum Beispiel die Titel „Eisenbahn-Romantik”, „Die Fallers” und – neu – „Gartentipps durchs ganze Jahr” entstanden. Und „Volle Kanne – einfach lecker” heißt der Kalender zur gleichnamigen ZDF-Serie, der zwölf Rezepte von Armin Roßmeier vorstellt. Fotokunst im Quadrat bietet Stadler mit den Kalenderserien „Quattro Large” (46 x 47 cm) und „Quattro” (39 x 39 cm). Themen wie „Spuren des Licht” und „Flusspferde”, „Alleen Deutschlands” und „Unter Wasser” werden hier in eindrucksvollen Fotos dargestellt.

Der Sektor Kunst ist mit zehn Titeln vertreten, darunter sechs Neuheiten wie „Gustav Klimt”, „Französischer Impressionismus” und „The Orient in Western Art”.

www.stadler-kalender.de

Verwandte Themen
Großer Auftritt in Nürnberg: Auf der Insights-X präsentierte der Schreibgeräte-Spezialist Staedtler zahlreiche Neuheiten.
Der Lieblingsstift kommt jetzt aus dem 3D-Drucker weiter
Links: Das Sortiment an Weihnachtskugeln umfasst Dessins für jeden Geschmack. Rechts: Auch zum Osterfest gehören viele traditionelle Motive zum Angebot von Nestler.
Kartonagen aus dem Weihnachtswunderland weiter
„silent dignity“ – organische Formen, edle Materialien und hauchzarte Pastelltöne
Glänzendes fürs Fest weiter
Die farblich aufeinander abgestimmten Produkte werden in eigenen Standorten in Deutschland und Europa hergestellt.
Mit gutem Gewissen konsumieren weiter
Made in Germany – Paper + Design-Firmensitz in Wolkenstein im Erzgebirge
Den trendbewussten Kunden im Visier weiter
Neue Impulse für die „Stylus“-Pens weiter