BusinessPartner PBS

Neon-Farben liegen im Trend

Als Unternehmen mit starker Marke ist Kores mit seinen Qualitätsprodukten für den klassischen Bürobedarf und mit modernen Office-Produkten in den wichtigsten Märkten zu Hause. „Innovative, anwendergerechte Produkte und Lösungen, die in Preis, Leistung, Qualität und Design überzeugen – darauf verstehen wir uns“, erklärt der traditionsreiche Anbieter.

Schön bunt: Neon-Farben bei Textmarkern und Klebestiften liegen nicht nur im Trend, sondern verstärken auch die gewünschte Signalwirkung.
Schön bunt: Neon-Farben bei Textmarkern und Klebestiften liegen nicht nur im Trend, sondern verstärken auch die gewünschte Signalwirkung.

Produkte in Neonfarben stehen bei den Verbrauchern zur Zeit hoch im Kurs. Deshalb hat Kores sein breites Sortiment in diese Richtung erweitert. Neu sind zum Beispiel Klebestifte „mit Signalwirkung“ für den kreativen Einsatz. Sie sind lösungsmittelfrei und ungiftig und in vier Neonfarben erhältlich.

Auch bei Textmarkern von Kores gibt es neue intensiv leuchtende Neonfarben. Angeboten werden die Neon-Textmarker in verschiedenen Verpackungseinheiten – als Vierer-Set (mit den Farben Gelb, Grün, Orange, Pink), als Sechser-Set (mit den Farben Blau, Gelb, Grün, Orange, Rot, Pink) und als Zehner-Einheit (mit nur einer Farbe).

Das Spiel der Farben setzt Kores in den Bereichen Haftnotizen, Index-Streifen und Pop-ups konsequent um. Der Neon-Farblook verstärkt die gewünschte Signalwirkung und bringt neue Farbtöne ins Büro. Spezielle Seiten, ausgewählte Informationen und Ideen oder einfach Erinnerungen sind in Sekundenschnelle präsent.

www.kores.de

Verwandte Themen
Optimierte Prozesse als Wettbewerbsfaktor (v.l.):  Manuel und Werner Franken im Neusser Logistikzentrum
Ganz nah dran am Fachhandel weiter
Die Eco-Acryl-Displays sind für kleine Regalelemente im Format 480 x 300 mm und für Standard-Meterregale im Format 970 x 300 mm erhältlich.
Qualität aus der Schweiz – auch in der Großfläche weiter
Fertigungskompetenz: Turbon-Produktion nach höchsten Qualitätsmaßstäben unter Einhaltung der ISO-Normen
Klare Qualitätsausrichtung ohne Kompromisse weiter
Bundesminister Andrä Rupprechter (rechts) übergibt die Urkunde und Plakette an Kores-Geschäftsführer Helmut Bruckner (Mitte) und Verkaufsleiter Alexander Peschel. (Foto: Strasser Robert/BMLFUW)
Kores erhält Österreichisches Umweltzeichen weiter
Den neuen „Leitz Icon“-Etikettendrucker kann man konventionell bedienen – oder per Smartphone.
Etikettendruck für das mobile Zeitalter weiter
Die i-Box ist mit ihrem puristischen Design ein Blickfang im Büro – und verrät ihre Funktionsweise erst auf den zweiten Blick.
Ablagesysteme: Box ist nicht gleich Box weiter