BusinessPartner PBS

Das richtige Licht schärft das Profil

Nach fundierter Marktanalyse gelang dem Fachhändler Frey Buch & Papier in Attendorn eine attraktive Neuprofilierung. Mitgearbeitet haben daran die Handelsberatung Dr. Steffens und das Unternehmen pb Licht+Konzepte.

Die neue Sortimentsgestaltung ins rechte Licht gesetzt: Beleuchtungssysteme von pb Licht+Konzepte bei Frey Buch & Papier in Attendorn
Die neue Sortimentsgestaltung ins rechte Licht gesetzt: Beleuchtungssysteme von pb Licht+Konzepte bei Frey Buch & Papier in Attendorn

Die neue Sortimentsgestaltung ins rechte Licht gesetzt: Beleuchtungssysteme von pb Licht+Konzepte bei Frey Buch & Papier in AttendornDas weit über seinen unmittelbaren Einzugsbereich bekannte und renommierte Papier-Büro-Schreibwaren-Haus Frey Buch & Papier konnte sein Geschäft in der Niederste Straße in Attendorn Anfang Februar nach intensiven Umbau-Maßnahmen wiedereröffnen. Vorangegangen war eine ausführliche Marktanalyse durch die Handelsberatung Dr. H. C. Steffens, Stolberg, die zu einer Verstärkung der Profilierung durch eine fokussierte Sortimentsgestaltung im Rahmen des Umbaus führte.

Die Kompetenz des Unternehmens wurde in den Bereichen Schule, Kalender, Briefpapier, Grußkarten und Schreiben verstärkt, was in der Raumgliederung deutlich zum Ausdruck kommt. Ein besonderer Schwerpunkt wurde auf den Sektor „Anlass-Schenken“ um die Themen Geburt, Taufe, Hochzeit und Glückwunsch gelegt, die auf speziellen Warenträgern präsentiert werden. Als Kompetenzverstärker wurden die Servicebereiche Kopieren und Faxen, Beratung für Kartengestaltung, Verpacken, Dekorieren und Gutscheine prominent herausgestellt.

Einen wesentlichen Anteil an dem neuen attraktiven Auftritt hat die Beleuchtung durch die Spezialisten von pb Licht+Konzepte, Hilden. Im Ladenmittelraum sorgen Leuchtstoffröhren-Einheiten in einem Trägersystem für eine angenehme Grundhelligkeit. Das „Varioline“-Trägersystem mit CDM-TC-70-Watt-Schwenkleuchten setzt Akzente und die Ware in den Regalzonen ins rechte Licht. Die übrigen Flächen werden mit CDM-TC-70-Watt-Einbau-Schwenkstrahlern und Downlights ausgeleuchtet, und in den Schaufenstern wurden „Decus“-Strahler in einem Stromschienen-System eingesetzt. Erste Erfahrungen nach der Wiedereröffnung zeigen bereits, bedingt durch die Attraktivität des Interieurs und die neue Sortiments-Profilierung, eine deutlich höhere Kunden-Verweildauer mit den entsprechend positiven Folgen für den Umsatz pro Kunde.

www.pb-licht-konzepte.de

Verwandte Themen
Um eine Fahrzeugflotte kostenoptimiert zu betreiben, gilt es auch, die passende Finanzierung zu wählen.
Viele Einsparpotenziale im Fuhrpark noch ungenutzt weiter
Shela Fletcher (Office Depot Europe), Johanna Jigmo-Linde (Staples Europe), Matthias Schumacher (tesa)
Die Wettbewerber an einen Tisch geholt weiter
Eindrucksvolle Dimension: die Erweiterungen am Durable-Logistikstandort in Iserlohn-Sümmern
Durable investiert in die Logistik weiter
Die Paperworld Frankfurt wird konkret weiter
Die Wahl zum „Branchengesicht 2014“ startet weiter
Gute Branchenzahlen, neue Herausforderungen weiter