BusinessPartner PBS

Wahl zum „Branchengesicht“ geht in die heiße Phase

Gemeinsam mit unseren Lesern suchen wir zum inzwischen siebten Mal das „Branchengesicht“ – einen Menschen, der in diesem Jahr durch Leistung, Persönlichkeit, Partnerschaftlichkeit und Ideen überzeugen konnte. Der Sieger wird auf der Paperworld in Frankfurt gekürt.

Die Preisträger des vergangenen Jahres auf der Bühne des PBS-Forums auf der Paperworld (v.l.): Horst Bubenzer (Durable/ OGC, Platz 3), „Branchengesicht“ Johannes Peter Martin, Werner Stark (Chefredakteur BusinessPartner PBS) und Ulrich Paulus (Adveo, Plat
Die Preisträger des vergangenen Jahres auf der Bühne des PBS-Forums auf der Paperworld (v.l.): Horst Bubenzer (Durable/ OGC, Platz 3), „Branchengesicht“ Johannes Peter Martin, Werner Stark (Chefredakteur BusinessPartner PBS) und Ulrich Paulus (Adveo, Platz 2).

Es ist wieder soweit – unsere Suche nach dem „Branchengesicht 2013“ der PBS-Branche geht in die entscheidende Phase. In den vergangenen Wochen haben wir Ihre eingesandten Vorschläge gesammelt und ausgewertet. Die 24 am häufigsten genannten Personen sind damit für die eigentliche Wahl nominiert. Alle Nominierten finden Sie hier. In der jetzt gestarteten zweiten Abstimmungsrunde können Sie hier bis Freitag, 10. Januar, das „Branchengesicht 2013“ wählen. Außerdem können Sie auch per Mail oder per Fax abstimmen.

Die Preisverleihung selbst findet auf der Paperworld in Frankfurt am Messe-Montag ab 17 Uhr im „Paperworld-Forum“ in der Halle 3.0 statt. Nach der Preisverleihung gibt es ein gemeinsam von den Zeitschriften BusinessPartner PBS und C.ebra sowie der Messe Frankfurt veranstaltetes Get-together: Eine gute Gelegenheit zum entspannten Branchentalk als Ausklang des Messetags.

Reger Zuspruch: viel Branchenprominenz im PBS-Forum
Reger Zuspruch: viel Branchenprominenz im PBS-Forum

Unser Wettbewerb zum „Branchengesicht“ findet zum siebten Mal statt. Nachdem Carsten Marckmann, damals als Büroring-Vorstand aktiv, die Wahl 2007 für sich entscheiden konnte, verbuchte Margit Becker von Soennecken im Folgejahr die meisten Stimmen für sich. Danach wurde Peter Friedrich (Staedtler) als das „Branchengesicht 2009“ gefeiert. 2010 entfielen die meisten Stimmen auf Bernhard Greinsberger, Geschäftsführer des Fachhandelsunternehmens Kaut Bullinger. 2011 folgte Claudia Leimert, Geschäftsführerin beim Fachhandelsunternehmen Georg Mattheus in Kassel. Im vergangenen Jahr schließlich war es Johannes Peter Martin, Holding-Geschäftsführer beim Fachhandelsunternehmen Kaut-Bullinger in Taufkirchen, der auf der Paperworld vor beachtlicher Kulisse den Siegerpokal in Empfang nehmen konnte. Rund 2300 Leser hatten sich im vergangenen Jahr an der Wahl beteiligt.

www.pbs-business.de/branchengesicht

Verwandte Themen
Um eine Fahrzeugflotte kostenoptimiert zu betreiben, gilt es auch, die passende Finanzierung zu wählen.
Viele Einsparpotenziale im Fuhrpark noch ungenutzt weiter
Shela Fletcher (Office Depot Europe), Johanna Jigmo-Linde (Staples Europe), Matthias Schumacher (tesa)
Die Wettbewerber an einen Tisch geholt weiter
Eindrucksvolle Dimension: die Erweiterungen am Durable-Logistikstandort in Iserlohn-Sümmern
Durable investiert in die Logistik weiter
Die Paperworld Frankfurt wird konkret weiter
Die Wahl zum „Branchengesicht 2014“ startet weiter
Gute Branchenzahlen, neue Herausforderungen weiter