BusinessPartner PBS

Stationery von teNeues – trendig präsentiert

Beim teNeues Verlag in Kempen entstehen jedes Jahr zahlreiche kreative und innovative Stationery-Produkte. Neben dem großen Wand- und Buchkalenderprogramm bietet der Verlag Notizbücher, „Magneto Blank Books“ und „Flip Pads“ mit Städte- und Retrothemen sowie diversen Lizenzen wie Ed Hardy, National Geographic oder Andy Warhol Cars an. Dieses wachsende Programm hat sich über die letzten Jahre sowohl in Deutschland als auch international einen Namen gemacht.

Präsentation der teNeues-Stationery-Produkte mit „easiKit XL“: stabile Bodenplatte mit vier Rollen Ø 75 mm (zwei Feststeller), Drehsäule mit acht Etagen aus Acrylglas, glasklar, mit zusätzlich acht Facheinsätzen, quadratisches Kopfschild, Abmessungen 480
Präsentation der teNeues-Stationery-Produkte mit „easiKit XL“: stabile Bodenplatte mit vier Rollen Ø 75 mm (zwei Feststeller), Drehsäule mit acht Etagen aus Acrylglas, glasklar, mit zusätzlich acht Facheinsätzen, quadratisches Kopfschild, Abmessungen 480 x 480 x H 1940 mm

Präsentation der teNeues-Stationery-Produkte mit „easiKit XL“: stabile Bodenplatte mit vier Rollen Ø 75 mm (zwei Feststeller), Drehsäule mit acht Etagen aus Acrylglas, glasklar, mit zusätzlich acht Facheinsätzen, quadra-tisches Kopfschild, Abmessungen 480 x 480 x H 1940 mmFür eine adäquate Präsentation hat der Displayhersteller Hannecke sein neues System „easiKit“ weiterentwickelt. Jetzt gibt es „easiKit XL“ auch als Bodendrehsäule für eine brillante und zugleich funktionale Präsentation: brillant wegen der verwendeten glasklaren Materialien, funktional wegen des modular aufgebauten Systems.

Anders als bei der herkömmlichen Plexiglasverklebung werden hier die einzelnen Systemteile gesteckt. Dadurch lassen sich die Etagen und die Fächer flexibel anordnen und können optimal für das teNeues-Programm ausgerichtet werden.

Zusätzliche Facheinsätze sorgen für eine abwechslungsreiche und auch gezielt einsetzbare Frontalpräsentation von Titeln zum Durchblättern. Andere Fächer ermöglichen das Einstellen einer großen Anzahl von Exemplaren in klassischer Rückenpräsentation. Auf nur 0,25 m2 Stellfläche dreht sich die hochwertige Acrylglas-Drehsäule „easiKit XL“ und zeigt 40 Titel in Vollsicht. Mit einem Fassungsvermögen von bis zu 384 Exemplaren kann somit ca. 2400 Euro Verkaufsumsatz generiert werden.

Hannecke Display Systems ist mit über 30 Jahren Erfahrung Spezialist für das Design und für die Herstellung von Displays und Verkaufsmöbeln. Vielen ist das Unternehmen durch innovative Drehsäulen für Bücher, Magazine, CDs und DVDs bekannt.

www.hannecke.de www.teneues.de

Verwandte Themen
Um eine Fahrzeugflotte kostenoptimiert zu betreiben, gilt es auch, die passende Finanzierung zu wählen.
Viele Einsparpotenziale im Fuhrpark noch ungenutzt weiter
Shela Fletcher (Office Depot Europe), Johanna Jigmo-Linde (Staples Europe), Matthias Schumacher (tesa)
Die Wettbewerber an einen Tisch geholt weiter
Eindrucksvolle Dimension: die Erweiterungen am Durable-Logistikstandort in Iserlohn-Sümmern
Durable investiert in die Logistik weiter
Die Paperworld Frankfurt wird konkret weiter
Die Wahl zum „Branchengesicht 2014“ startet weiter
Gute Branchenzahlen, neue Herausforderungen weiter